Basel: Fasnacht ist Weltkulturerbe


Die Basler Fasnacht gehört künftig zum Weltkulturerbe der UNESCO. Das hat die Kultur-Organisation der UNO an einer Tagung in Südkorea entschieden. Die Basler Fasnacht sei eine ganz besondere Tradition mit Musik, Handwerk und Dialekt, hiess es.

Dieser zweite Schweizer Eintrag auf der repräsentativen Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit folgt auf das Winzerfest im waadtländischen Vevey. Dieses war im letzten Jahr auf die Liste gesetzt worden.

Auch die Pizza gehört künftig zum Weltkulturerbe der Menschheit.