Honolulu: Falscher Raketenalarm


Ein falscher Raketenalarm hat den US-Bundesstaat Hawaii im Pazifik in Angst und Schrecken versetzt. Ein Behördenmitarbeiter hat versehentlich auf den Knopf gedrückt, heisst es. 

 

Die Katastrophenschutzbehörde EMA des Bundesstaats sandte demnach SMS-Nachrichten an die Bevölkerung, in denen vor einer Rakete gewarnt wird, die im Anflug auf Hawaii sei. "Dies ist keine Übung", hiess es in der Nachricht am Samstagmorgen. Die Nachricht wurde 38 Minuten später auf dem gleichen Weg korrigiert. Die Behörden wollen nun alles tun, dass sich solch ein Fehler nicht wiederholt.