Wien: Leiter des BVT suspendiert


In Österreich ist der Leiter des Bundesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung, Peter Gridling, vom Dienst suspendiert worden.

 

Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) begründete den Schritt mit möglichen Dienstrechtsverletzungen, die das Ansehen des Amts gefährdeten.

 

Mehrere Mitarbeiter des Nachrichtendienstes stehen im Verdacht, dass sie sensible Daten rechtswidrig nicht gelöscht haben. Auch Gridling gehört zum Kreis der Beschuldigten.

 

Das 2002 gegründete BVT ist einer von drei Nachrichtendiensten in Österreich.

 

Es analysiert nicht zuletzt die Bedrohung durch extremistische Strömungen wie Islamismus und Rechtsextremismus.

 


ultodown.com cartonca.com javhide.com javplays.com