Zürich: Euro kostet erstmals wieder 1,18 Franken


Der Schweizer Franken notiert am Freitagnachmittag zum Euro so schwach wie seit drei Jahren nicht mehr. Erstmals seit der Aufhebung des Euro-Mindestkurses im Januar 2015 kostet ein Euro gut 1,18 Franken.

Als Grund für die Eurostärke gilt die wahrscheinliche Fortsetzung der grossen Koalition in Deutschland.


ultodown.com cartonca.com javhide.com javplays.com