Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
13.01.2017 07:45 | Beitrag

Die hohe Kunst des Wegschauens

Die hohe Kunst des Wegschauens
Menschen gibt es auf der ganzen Welt. Wir unterscheiden uns in Hautfarbe, Religion, Kultur, Lebensraum und noch vielem mehr. Leider führen genau diese Unterschiede immer wieder zu Konflikten und Kriegen und das treibt Menschen bis zur Flucht. Im TAK Theater in Schaan findet am Samstag 14. Januar 2017 die Premiere vom Tanztheater „Die hohe Kunst des Wegschauens“ statt. In diesem Stück wird genau diese Flüchtlingsthematik mal auf eine andere Weise dargestellt, denn es ist eine Liechtensteinerin, die auf der Flucht nach Afrika ist. Die Rolle dieser Liechtensteinerin spielt Katja Langenbahn, die Choreografie ist von Jacqueline Beck und Regie führt Hanspeter Horner.

Nachhören

BEITRAG TEILEN