Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
21.08.2019 12:45 | Beitrag

Anfang dieser Woche wurde ein 21-Jähriger Mann zu einer bedingten Geldstrafe verurteilt.

Anfang dieser Woche wurde ein 21-Jähriger Mann zu einer bedingten Geldstrafe verurteilt.
Ihm wurde vorgeworfen, eine Kuh in Ruggell mit einer Mistgabel derart misshandelt zu haben, dass sie wenige Tage später eingeschläfert werden musste. Der junge Mann war als Betriebshelfer auf dem Hof tätig gewesen. Das Amt für Lebensmittelkontrolle und Veterinärwesen wird jedoch keine Verschärfungen für zukünftige Betriebshelfer beanstanden.

Nachhören

BEITRAG TEILEN