Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
03.06.2014 17:12 | Beitrag

Die Liechtensteinische Landesbank LLB führt ein neues Preismodell im Anlagegeschäft ein

Als erste Bank in Liechtenstein verzichtet die LLB zusammen mit der Bank Linth ab dem 1. Juli auf Vertriebsentschädigungen für eigene Fonds und Drittfonds. Zudem werden die Preisstrukturen vereinfacht und performanceabhängige Gebühren eingeführt. Ein Hauptgrund für diese Anpassungen sei der verstärkte Wunsch der Kunden nach mehr Transparenz, sagte Gabriel Brenna, Leiter Private Banking der LLB-Gruppe.

Nachhören

BEITRAG TEILEN