Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
30.04.2014 17:13 | Beitrag

PVS verringert Deckungslücke

Die Pensionsversicherung für das Staatspersonal PVS verringert ihre Deckungslücke um rund 20 Millionen Franken. Konkret ist die Deckungslücke der PVS im vergangenen Jahr von rund 310 Millionen Franken auf rund 290 Millionen gesunken. Ein Grund dafür, dass das Millionenloch bei der PVS kleiner geworden ist, sind die 9 Austritte von Versicherten im vergangenen Jahr. Das Geschäftsjahr 2013 war geprägt von umfassenden Aktivitäten zur Sanierung und Neuausrichtung der staatlichen Pensionsversicherung. Im Juli wird die PVS in die neue Stiftung Personalvorsorge Liechtenstein überführt.

Nachhören

BEITRAG TEILEN