Für dich am Mik

Jürgen Kindle
Mail ins Studio
Jürgen Kindle

Eschen: 100-Tage Bilanz Quaderers


Tino Quaderer zieht nach 100 Tagen eine positive Bilanz seiner Vorstehertätigkeit. Das sagte Quaderer im Radio L-Interview. Dass er vorher bereits im Gemeinderat tätig war, habe ihm den Start sehr erleichtert. Man könne sich nämlich nur bedingt auf die Arbeit als Vorsteher vorbereiten. Die Themenpalette sei breit und die Tätigkeit am Anfang sehr anspruchsvoll.


Audio Streams

100 Tage Vorsteher in Eschen