Für dich am Mik

Yves Müller
Mail ins Studio
Yves Müller

Landgericht Feldkirch

Feldkirch: Haft für Amoklaufdrohung


Das Landesgericht Feldkirch hat einen Mann wegen der Ankündigung eines Amoklaufs zu einer teilbedingten Haftstrafe von 21 Monaten verurteilt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Der Verurteilte hatte sich Mitte April in seiner Wohnung verschanzt und Schüsse in die Luft abgegeben. In einer vierstündigen telefonischen Verhandlung mit Polizisten hatte er gedroht Polizisten und Nachbarn zu erschiessen. Ausserdem drohte er an in ein Imbiss zu fahren und dort Menschen zu töten. Cobra Polizisten konnten den Mann in seiner Wohnung festnehmen. Verletzt wurde niemand. Bei der Festnahme hatte der Mann einen Alkoholwert von 1,7 Promille.