Beitrag nachhören

Vaduz: Geringerer Gewinn der VP Bank im Jahr 2013

Die VP Bank-Gruppe meldet für das vergangene Jahr einen Gewinn von knapp 39 Millionen Franken, im Jahr 2012 waren es 47 Millionen. Bei den betreuten Kundenvermögen legte die Bank zu, auf gut 30 Milliarden Franken, das ist ein Plus von etwa 2 Milliarden. Im Kern-Geschäft kämpft die VP Bank aber weiter gegen den Abfluss von Kundengeldern. An der Generalversammlung Ende April will die Bank ihren Namen leicht ändern: Statt "Verwaltungs- und Privat-Bank Aktiengesellschaft" soll sie dann "VP Bank AG" heissen

SUCHE