Für dich am Mik

Ursina Marti
Mail ins Studio
Ursina Marti

Beitrag nachhören

Stadttunnel Feldkirch

11.02.2019 12:43 Beitrag
Stadttunnel Feldkirch
Zum dritten Mal wird heute der geplante Stadttunnel Feldkirch in Wien vor Gericht verhandelt. Die Gegner wollen genaue Informationen darüber, wie die angebliche Verkehrsentlasung des Stadttunnels berechnet wurde.

Für mehr Jugend in der Politik

11.02.2019 12:14 Beitrag
Für mehr Jugend in der Politik
Die Politik auf Gemeindeebene ist in der Schweiz oft ein Altherrenjob.
Diesem Phänomen ist die HTW Chur auf den Grund gegangen und hat eine Untersuchung gestartet. Was Gemeinden unternehmen können, um mehr Junge zur aktiven Mitgestaltung in der öffentlichen Verwaltung zu bewegen, könnt ihr hier nachhören.

Die Pföhrassler feiern Geburtstag

11.02.2019 07:11 Beitrag
Die Pföhrassler feiern Geburtstag
Alle Jahre, wenn es noch kalt ist ziehen die Narren um die Häuser. Dann zeigen sich auch alle Guggamusiken und spielen ihre Lieder. Die Pföhrassler Balzers waren nicht nur zu Besuch bei Radio L, um über den Namen zu sprechen, sondern auch über ihren Geburtstag.

Kein WM-Exploit von Tina Weirather in der Abfahrt

10.02.2019 17:08 Beitrag
Kein WM-Exploit von Tina Weirather in der Abfahrt
Tina Weirather verabschiedet sich von der Ski-WM in Are mit einer weiteren Enttäuschung. Auch in der Abfahrt kommt die Planknerin nicht auf Touren und muss sich mit Rang 18 begnügen. Gold geht an Ilka Stuhec, Silber an Corinne Sutter und Bronze an Lindsay Vonn.

Liechtensteiner Gemeinderatswahlen 2019 – diesen Sonntag im Fokus: Balzers

10.02.2019 11:10 Beitrag
In der südlichsten Gemeinde des Landes, in Balzers, wird das Rennen um das Amt des Vorstehers spannend. Dort kandidieren der amtierende Vorsteher Hansjörg Büchel von der FBP und sein Herausforderer VU Fraktionssprecher und Landtagsabgeordneter Günter Vogt. Im Radio L Sonntagsgespräch erläutern die beiden Kandidaten ihre Ziele und Visionen für Balzers. Diskutiert werden in der Sendung u.a. die geplante Tiefgarage, die Nutzung der Burg Gutenberg, der Finanzausgleich und weitere Anliegen, welche Balzers bewegen. Diese und weitere Fragen beantworten die beiden Kandidaten.

SUCHE