Sonntagsgespräch

Shayenne – der Sonnenschein mit Rett-Syndrom

16.06.2019 11:00 Sonntagsgespräch
Shayenne – der Sonnenschein mit Rett-Syndrom
Sie ist acht Jahre alt, kann aber nicht laufen und auch nicht sprechen. Shayenne hat das Rett-Syndrom. Ein sehr seltener Gendefekt. Das heimtückische an der Krankheit: Die Kinder entwickeln sich die ersten Monate normal und verlernen plötzlich alles wieder. Wir haben mit ihrer Mutter Natascha Battaglia über die Diagnose, die Herausforderungen und ihre Zukunftsängste gesprochen.

2. Frauenstreiktag in Liechtenstein

07.06.2019 08:54 Sonntagsgespräch
2. Frauenstreiktag in Liechtenstein
Diesen Freitag, 14. Juni, findet in Liechtenstein zum zweiten Mal ein Frauenstreiktag statt. Den letzten hat es vor 28 Jahren gegeben. Die Streikgründe sind jedoch fast die gleichen wie damals. Wir sprechen mit den Organisatorinnen vom Streikkomitee Anouk Joliat, Martina Haas und Gianna Schreiber über die Gründe, Lösungen und das Programm am Frauenstreiktag.

100 Jahre Zirkus Knie

28.05.2019 14:07 Sonntagsgespräch
100 Jahre Zirkus Knie
Seit 100 Jahren tourt der Schweizer Nationalzirkus jedes Jahr durch die Schweiz. Dabei hat der Stopp in Buchs immer eine ganz emotionale Bedeutung. In der langen Zeit hat sich aber auch einiges getan in der Zirkusmanege. Wir sind mit Fredy Knie Junior in die Vergangenheit gereist und haben in Erinnerungen gegraben.

300 Jahre-Song-Gewinnerin Rahel Oehry

24.05.2019 13:41 Sonntagsgespräch
300 Jahre-Song-Gewinnerin Rahel Oehry
Mit einer eingängigen Melodie einem Text voller Bilder und ganz unbeschwert hat sie mit einem Lied die Herzen von vielen Liechtensteinerinnen und Liechtensteiner erobert.
Mit dem Song „do kör i hi“ gewann Rahel Oehry als völlige Aussenseiterin den Song Contest zum 300 Jahr Jubiläum. Aber in Sachen Kreativität und beharrlicher Arbeit hat die Ruggellerin noch einiges mehr auf dem Kasten.

Wenn Mama zum Pflegefall wird

19.05.2019 11:10 Sonntagsgespräch
Wenn Mama zum Pflegefall wird
Wenn sie gerade nicht auf der Bühne steht oder im Gemeinderat sitzt, dann pflegt Katja Langenbahn-Schremser ihre 83jährige Mutter. Ein 24-Stunden-Job und das seit Jahren. Trotz Demenz und fünf Schlagfällen haben Katja und ihre Mami nie den Humor verloren. Katja versetzt sich in die Welt ihrer Mutter und sorgt so dafür, dass sie sich jeden Tag wohl und verstanden fühlt.

SUCHE