Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio

Nachhören

 

Beitrag   |   23.11.2020, 12:32

Roger Wild aus Altstätten über seine Erfahrung mit Corona

Auch Monate nach der Erkrankung spürt Roger Wild die Folgen der Erkrankung. Davor war der Sportler kerngesund.

Nachhören

Download

Beitrag   |   23.11.2020, 12:17

Erneuerung Langlaufsportstätte im Steg

Im Winter gehen jedes Jahr mehr und mehr Leute auf die Langlaufloipen. Die aktuelle Langlaufeinrichtung im Steg kommt dieser Nachfrage nicht mehr gerecht und soll deshalb erneuert werden. Florian Mani hat sich das Projekt mit dem Projektleiter Christoph Frommelt etwas näher angeschaut.

Nachhören

Download

Beitrag   |   23.11.2020, 07:52

Gesund in die Woche mit positiven Gedanken

"Gut gedacht ist halb gelebt". Wer mit guten Gedanken in den Tag startet, hat mehr vom Leben und fühlt sich einfach besser. Ein paar kleine Tricks zum positiven Denken verraten wir hier.Foto: Pixabay

Nachhören

Download

Beitrag   |   23.11.2020, 07:44

„Wiahnachtsgschenkle vo mina Kind füar dini Kind“

Nicht mehr lange und es ist Weihnachten. Und was an Weihnachten nicht fehlen darf sind die bunt verpackten Geschenke unter dem Christbaum. Das auch alle Kinder in Liechtenstein, sich auf das eine oder andere Geschenk freuen kann, gibt es die Weihnachtsaktion des VBW.

Nachhören

Download

Beitrag   |   22.11.2020, 17:22

Balzers sagt JA zu neuem Dorfplatz

55,6 Prozent der Stimmbürger haben für einen Kredit über 14,5 Millionen Franken gestimmt. Damit bekommt Balzers einen neuen Dorfplatz mit Tiefgarage.

Nachhören

Download

Beitrag   |   21.11.2020, 11:22

FC Vaduz: Gelingt der erste Saisonsieg?

Nach einer vierwöchigen Zwangspause peilt der FC Vaduz am Samstagabend beim FC Luzern den ersten Saisonerfolg an. Auch die Innerschweizer sind noch sieglos, ein echtes Keller-Duell also in der Swisspor-Arena. Yannick Schmid, der Innerschweizer im Vaduzer Team, ist sehr zuversichtlich und freut sich auf den Auftritt in seiner Heimat. Radio L hat mit dem Abwehrchef gesprochen.

Nachhören

Download

Beitrag   |   20.11.2020, 18:49

Jugendtreff Kontrast sammelt mit Verkauf von Weihnachtsdeko für guten Zweck

Der Jugendtreff Kontrast in Triesen und die offene Jugendarbeit Liechtenstein basteln immer zusammen mit den Jugendlichen Weihnachtsdekorationen und Verkaufen diese. Der Erlös geht immer an einen guten Zweck. Dieses Jahr ist wegen der Corona-Pandemie alles ein bisschen anders. Mehr Infos findest du hier!

Nachhören

Download

Beitrag   |   20.11.2020, 17:20

Gemeindevorsteher Hansjörg Büchel hofft auf ein "JA" für neuer Dorfplatz

Am 22. November wird in Balzers über den neuen Dorfplatz abgestimmt bzw. über den Kredit von 14,5 Millionen für den Dorfplatz.  Die Dorfgruppe Balzers der Freien Liste befürwortet zwar den neuen Dorfplatz, positionieren sich aber klar gegen den Bau der geplanten Tiefgarag, da diese 60 Prozent  der gesamten Projektkosten verschlingt. Warum das so ist und ob die Gemeinde auch ein Plan B hätte, wir haben beim  Balzner Gemeindevorsther Hansjörg Büchel nachgefragt. Mehr Infos findet ihr auch unter www.dorfplatzbalzers.li

Nachhören

Download

Beitrag   |   20.11.2020, 15:58

Suche nach neuem Nationaltrainer läuft auf Hochtouren

Die Liechtensteiner Fussball-Nationalmannschaft hat in der Nations League den angestrebten Aufstieg in die C-Liga verpasst. Der Stachel sitzt noch tief, aber der Blick richtet sich nach vorne. Zunächst gilt es, den Posten des Nationaltrainers neu zu besetzen, der Vertrag mit Helgi Kolvidsson läuft aus und wird nicht verlängert. Laut LFV-Sportdirektor Rene Pauritsch läuft die Suche auf Hochtouren, bis Ende Jahr soll der neue Trainer präsentiert werden.

Nachhören

Download

Beitrag   |   20.11.2020, 12:50

Jürgen Frick Liemobil

Die Postauto-Ära geht in Liechtenstein zu Ende. Zum ersten Mal in der Geschichte hat sich Liemobil gegen eine Zusammenarbeit mit Postauto Liechtenstein ausgesproche.

Nachhören

Download

Beitrag   |   20.11.2020, 12:43

Neue Masche der Online Betrüge

Enkel Trick-Betrug, E-Mail mit einem verdächtigen Anhang oder ein Telefongespräch mit Abzocke. Die Betrugs-Maschen von Kriminelle nehmen immer mehr zu. Eine neue Methode beschäftigt zurzeit gerade die Landespolizei.

Nachhören

Download

Zur Sache, Beitrag   |   20.11.2020, 12:40

Zur Sache: Freie Liste ohne Regierungskandidaten

Die Freie Liste hat gestern ihr Kandidatenteam für die Landtagswahlen im Februar nominiert. Ins Rennen gehen sechs Frauen und sechs Männer. Ziel ist es, fünf Sitze im Landtag zu ergattern.

Nachhören

Download

Beitrag   |   20.11.2020, 09:39

Kenny Wetterring WE Wetter

Nachhören

Download

Beitrag   |   20.11.2020, 07:27

RadioL Wirtschaftsgespräch 20.11

Schweizer Bankkunden lassen sich gerne auf digitale Geschäfte ein ausserdem lieben die Eidgenossen Gesellschaftsspiele. Der Blick in die Wirtschaftswoche ist ein Mix aus Digital Banking, Exportwirtschaft und Aufwind.

Nachhören

Download

Beitrag   |   19.11.2020, 17:32

Eine Ära geht zu Ende

Nach knapp 100 Jahren wird Postauto Schweiz in Liechtenstein keine Fahrgäste mehr transportieren. Die Liemobil hat den Auftrag an andere Anbieter vergeben.

Nachhören

Download

Beitrag   |   19.11.2020, 17:19

Unstimmigkeiten in der Freie Liste

Die Oppositionspartei sorgt diese Woche für Schlagzeilen. Dahinter stecken Unstimmigkeiten zwischen Geschäftsführer Thomas Lageder und dem Präsidium. Das Problem sei gelöst, trotzdem muss sich die Freie Liste auf die Suche nach einem neuen Geschäftsführer und einem neuen Präsidium machen.

Nachhören

Download

Beitrag   |   19.11.2020, 12:45

DPL bereit für Landtagswahlen

Die Demokraten pro Liechtenstein haben ihre Kandidaten für die Wahlen im Februar zusammen. Nominiert wird Ende November. Auch Parteipräsident Thomas Rehak lässt sich nochmals aufstellen. Eine Listenverbindung mit den Unabhängigen ist gescheitert.

Nachhören

Download

Beitrag   |   19.11.2020, 07:15

Von Erfahrungen profitieren

Die Liechtensteiner Schulen sollen so lange wie möglich am Präsenzunterricht festhalten. Das ist die Devise der Regierung und um dieses Ziel zu erreichen, wird einiges unternommen.

Nachhören

Download

Beitrag, Covid19   |   18.11.2020, 17:15

Im Dienste der Gesundheit

Die Vaduzerin Petra Miescher ist sowohl im Spital Grabs wie auch im Kriseninterventionsteam Liechtenstein tätig. Beide Tätigkeiten erfordern derzeit massive Schutzmassnahmen – keine einfache Ausgangslage.

Nachhören

Download

Beitrag   |   18.11.2020, 12:50

Bildungsministerin Hasler beantwortet Hörerfragen

Liechtensteins Regierungsrätin Dominique Hasler war heute Mittag im Radio Liechtenstein-Studio zu Gast. In einer Live-Sondersendung ist sie auf die im Umfeld der Schulen entstandenen Problematiken während der zweiten Coronawelle eingegangen und hat Hörererfragen beantwortet.

Nachhören

Download

Beitrag   |   17.11.2020, 17:45

Mobbing an der Schule

Jemanden aufgrund seines Aussehens oder Verhaltens zu hänseln oder auch zu "Mobben" gibt es schon seit eh und je. Aber wie sieht die Situation heutzutage aus? Florian Mani hat mit der Jugendorganisation Aha Liechtenstein über Mobbing an der Schule gesprochen und geschaut, an wen sich Kinder wenden können.

Nachhören

Download

Beitrag   |   17.11.2020, 17:18

Corona und der Päckli-Boom

Die Schweizer Onlinehändler rechnen im November und Dezember mit 80 % mehr Päckchen als noch im Vorjahr. Das stellt die Logistiker vor grosse Herausforderungen.

Nachhören

Download

Zur Sache, Beitrag   |   17.11.2020, 12:28

VU-Landtagskandidatenteam ist komplett

Am Abend findet die letzte Nomination statt. So schickt die Vaterländische Union insgesamt 22 Kandidaten ins Rennen bei den Landtagswahlen im Februar. Der Frauenanteil ist mit unter 25 % jedoch deutlich kleiner ausgefallen, wie geplant.

Nachhören

Download

Beitrag   |   16.11.2020, 18:02

2. Lockdown in Österreich

In ganz Österreich gilt ab morgen Dienstag ein Lockdown. Geschäfte werden geschlossen, Gastronomie und die Schulen. Es gilt eine Ausgangssperre rund um die Uhr. Das Haus verlassen darf man nur, mit einem driftigen Grund.

Nachhören

Download

Beitrag   |   16.11.2020, 17:15

Ehe für Alle grundrechtliche Ueberlegungen

Die Ehe für Alle ist europaweit im Vormarsch. das heisst lesbische und schwule Paare dürfen heiraten und Kinder bekommen bzw. adoptieren. In Liechtenstein ist das noch nicht erlaubt. Hier müsste es dafür eine Gesetzesänderung geben.

Nachhören

Download

Beitrag   |   16.11.2020, 12:47

Wie weiter mit der Post in Triesen

Am Abend findet in Triesen ein Bürgergespräch statt. Dabei können sowohl die Gegner als auch die Post ihre Argumente vorbringen. Hintergrund ist der Plan der Post, die Filiale in Triesen ab 2022 in den neuen Migros zu integrieren.

Nachhören

Download

Beitrag   |   16.11.2020, 12:36

Die FBP ist für die Landtagswahlen bereit

Die FBP hat ihr 20köpfiges Kandidatenteam für die Wahlen im Februar zusammen. Parteipräsident Marcus Vogt zeigt sich zufrieden mit seinem Team. Die aktuelle Situation machte die Kandidatensuche jedoch nicht einfacher. Auch der Wahlkampf dürfte dieses Mal anders ausfallen.

Nachhören

Download

Beitrag, Gesundheitstipp   |   16.11.2020, 08:02

Gesund in die Woche: Essen nach Farben

Bunte Lebensmittel aus der Gemüsekiste tun uns gerade im Winter so gut und helfen uns, die dunkle Jahreszeit gesund zu überstehen. Wie wir uns fit essen, hören wir hier.

Nachhören

Download

Beitrag   |   15.11.2020, 17:25

Aufstieg zum Abschied von Helgi Kolvidsson?

Dank dem 0:0 zwischen San Marino und Gibraltar bleibt Liechtensteins Fussball-Nationalmannschaft im Kampf um den Gruppensieg in der Nations League im Rennen. Mit einem Erfolg am Dienstag in Gibraltar könnten die Liechtensteiner den Aufstieg in die Liga C schaffen. Das wäre natürlich das perfekte Abschieds-Geschenk für den scheidenden Nationaltrainer Helgi Kolvidsson.

Nachhören

Download

Beitrag   |   15.11.2020, 12:27

Österreich geht in den 2. Lockdown

Österreich geht am Dienstag zum zweiten Mal in der Corona-Krise für drei Wochen in den sogenannten Lockdown. Das verkündete die Regierung um Bundeskanzler Sebastian Kurz bei einer Pressekonferenz in Wien. Geschäfte und Schulen müssen dann schliessen, das Verlassen des privaten Wohnraums ist nur aus triftigen Gründen erlaubt. Gleichzeitig gibt es aus Wien auch Kritik an der Schweiz an der abwartenden Haltung. Dies obwohl die Zahlen in der Schweiz höher sind als in Österreich. Abwarten ist auch die Devise im Kanton St. Gallen. Der St. Galler Gesundheitsdirektor sagt dazu: "Steigen die Zahlen wieder an, wird die Regierung über weitere Massnahmen diskutieren."

Nachhören

Download