Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio

Nachhören

 

Beitrag   |   02.03.2020, 17:28

Die Pflegeheime in Land sind gerüstet

Auch hierzulande bereitet man sich auf das Coronavirus vor. Da die Krankheit vor allem für ältere und kranke Menschen gefährlich ist, haben die Pflegeheime Massnahmen getroffen und sind für den Ernstfall gerüstet.

Nachhören

Download

Beitrag   |   02.03.2020, 12:33

Hamsterkäufe in Liechtenstein und der Schweiz wegen dem Corona Virus

 

Habt ihr auch Panik vor dem Corona Virus? Wenn ja, habt ihr euch schon mal gefragt, warum?

Die Lebensmittelgeschäfte in Liechtenstein und auch der Schweiz zeigen seit letzter Woche, ein teilweise sehr ungewohntes Bild. Leere Regale wegen sogenannten Hamsterkäufen. Kommt es zum Lieferengpass und wie gross ist die Gefahr wirklich?

Nachhören

Download

Beitrag   |   02.03.2020, 12:23

HalbeHalbe diese Woche im Landtag

Fast 1900 Menschen haben Ende letztes Jahr die Verfassungsinitiative «HalbeHalbe» unterschrieben. Bevor es zu einer Volksabstimmung kommt, hat nun aber zuerst der Landtag die Möglichkeit darüber abzustimmen. Diese Abstimmung steht diese Woche an.

Nachhören

Download

Beitrag, Gesundheitstipp   |   02.03.2020, 07:55

Gesund in die Woche: UV

Wir alle wissen, dass Sonnenstrahlen ungesund sind. Doch die wenigsten Menschen kennen den Unterschied zwischen UVA, UVB und UVC Strahlen. Wir klären auf.

Nachhören

Download

Beitrag   |   01.03.2020, 17:34

Generalversammlung abgesagt! 

Die Raiffeisenbank Sennwald verschiebt den Termin der GV vom nächsten Freitag bis auf Weiteres. Zu gross sei die Gefahr einer Coronavirus Ansteckung. Weitere Banken werden wohl nachziehen.

Nachhören

Download

Beitrag   |   01.03.2020, 17:28

Grand Resort Bad Ragaz schickt Mitarbeiter in Quarantäne

Der Coronavirus ist in Bad Ragaz angekommen und hat das 5 Sterne Grand Resort so ziemlich durcheinander gebracht. CEO Patrick Vogler und sein Team hatten alle Hände voll zu tun um den Status quo ante wieder herzustellen.

Nachhören

Download

Beitrag   |   29.02.2020, 12:13

Über 50 Prozent hätten Alkohol an Minderjährige verkauft

Viele Alkohol-Verkaufsstellen haben sich an der Fasnacht in Liechtenstein nicht an die gesetzlichen Vorschriften gehalten. Das haben Alkoholtestkäufe vom Amt für Soziale Dienste ergeben. Das Amt führte an verschiedenen Fasnachtsanlässen in Liechtenstein Alkoholtestkäufe durch. Diese fanden in den Gemeinden Vaduz, Eschen, Malbun, Schaan und Mauren statt.

Nachhören

Download

Beitrag   |   28.02.2020, 16:33

Der FC Vaduz zeigt Verständnis

Aufgrund des Conora-Virus sind sämtliche Partien der Super- und Challenge League am Wochenende verschoben worden, auch das für Sonntag geplante Spiel FC Vaduz gegen Winterthur. Wie reagiert man beim FCV auf diese Massnahme? Radio L hat mit Präsident Patrick Burgmeier gesprochen.

Nachhören

Download

Beitrag   |   28.02.2020, 12:58

Bundesrat verbietet Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen

Der Bundesrat verbietet ab sofort sämtliche Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen. Das gab der Bundesrat heute Vormittag in Bern bekannt. Er stuft die Situation in der Schweiz als „besondere Lage“ gemäss Epidemiengesetz ein. Aus dem Bundeshaus berichtet Dominik Meienberg.

Nachhören

Download

Beitrag   |   28.02.2020, 12:15

Auch der dritte Verdachtsfall in Liechtenstein ist nicht infiziert

Im Landesspital wurden bisher drei Verdachtsfälle untersucht. Nachdem nach den labormedizinischen Tests gestern bereits kommuniziert werden konnte, dass die beiden ersten Personen nicht infiziert sind, liegt nun auch der Befund für die dritte Person vor. Auch diese ist nicht mit dem Coronavirus infiziert und konnten nach Hause entlassen werden.

Nachhören

Download

Beitrag   |   27.02.2020, 19:00

Young Voice - Die Kinder- und Jugendsendung im Februar

Eine neue Stimme für die Kinder und Jugendsendung Young Voice. Zur Premiere besuchte Stefani die Dernière der Liechtensteiner Fasnacht. Kinderstimmen vom Umzug und ein Filmtipp hört ihr in der Februar Ausgabe der Radio L Kinder- und Jugendsendung Young Voice.

Nachhören

Download

Beitrag   |   27.02.2020, 17:30

Corona-Virus: Reisende zeigen sich verunsichert 

Das Corona-Virus beschäftigt auch Reisebüros in der Region. Personen die momentan ins Ausland reisen möchten, zeigen sich verunsichert. Wie eine kurze Umfrage von Radio L zeigt, erhalten einige Reisebüros fast täglich Anrufe von Reisenden, die viele Fragen rund um das Virus haben.  Können die Reisen stornieret werden und gibt es spezielle Versicherungen die man abschliessen kann?

Nachhören

Download

Beitrag   |   27.02.2020, 12:15

Weitere Corona-Fälle in der Schweiz bestätigt

Nach dem Kanton Tessin sind auch in Graubünden und Genf Personen mit dem Corona-Virus infiziert. Im Kanton Graubünden sind zwei Fälle des Coronavirus bestätigt. Die Personen zeigen Symptome sind jedoch in guter gesundheitlicher Verfassung, vorsorglich hospitalisiert und gut betreut, schreibt der Kanton Graubünden in einer Mitteilung. In Liechtenstein sind keine Fälle bekannt oder bestätigt. Das Schweizer Bundesamt für Gesundheit stellt heute Massnahmen vor.

Nachhören

Download

Beitrag   |   26.02.2020, 18:31

Coronavirus rückt näher

Das Coronavirus rückt immer näher. In den Nachbarländern Schweiz und Österreich gibt es bereits Erkrankte. Dass es auch hier bald soweit sein könnte, scheint immer wahrscheinlicher. Wie geht das Land um mit dieser Ausgangslage? Wir haben die wichtigsten Punkte.

Nachhören

Download

Beitrag   |   26.02.2020, 17:10

Null Stern Hotel im Liechtensteiner Unterland

Im Toggenburg hat es vor einiger Zeit ein erstes Null Stern Hotel gegeben. Sprich ein Hotelzimmer ohne Wände, in freier Natur. Dort ist das Konzept ein voller Erfolg gewesen. Das Liechtenstein auch ein solches Null Stern Hotel will ist seit längerem bekannt. Jetzt gibt es weitere Informationen, wo genau es stehen soll.

Nachhören

Download

Zur Sache, Beitrag   |   26.02.2020, 12:15

Corona-Notfallplan liegt in der Schublade

Das CoronaVirus  ist in der Schweiz angekommen, im Tessin gibt es einen ersten Erkrankten. Es steht also quasi vor der Haustür von Liechtenstein. Vor einigen Tagen hat Gesundheitsminiser Mauro Pedrazzini noch vor Panik in Sachen Coronavirus gewarnt. Wie sieht es jetzt aus, wo die Krankheit immer näherrückt? Wir haben mit ihm gesprochen.

Nachhören

Download

Beitrag   |   26.02.2020, 07:10

Sammelaktion für Flüchtlinge auf Lesbos

Die Organisation Gain Switzerland sammelt auch dieses Jahr wieder Kleider, Decken und Hygieneartikel für die über 20'000 Flüchtligne auf der griechischen Insel Lesbos. Eine Sammelstelle befindet sich in Triesen. Die Aktion dauert bis Ende März. Mehr Infos unter www.gain-switzerland.ch

Nachhören

Download

Beitrag   |   25.02.2020, 18:11

Die Gegner des Steinbruchs Campiun melden sich zu Wort

Der Kanton St. Gallen will den Steinbruch Campiun in Sevelen wieder aktivieren. In der Schweiz fehle es an Hartgestein. Dieses Problem sei wichtiger ist als der Schutz der Landschaft. Die Gegner wollen sich mit allen Mitteln dagegen wehren.

Nachhören

Download

Beitrag   |   25.02.2020, 17:17

LANV fordert Lohngleichheit für Mann und Frau

Jedes Jahr am Equal-Pay-Day machen Gewerkschaften auf die bestehenden Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen aufmerksam. 2020 fällt dieser Tag auf den 25. Februar. Bis zu dahin hätten Frauen nämlich quasi "gratis" gearbeitet, heisst es. Eine überspitzte Formulierung, die bewusst gewählt wird.

Nachhören

Download

Beitrag   |   25.02.2020, 16:15

Sammelaktion für Flüchtlinge auf Lesbos

Die Organisation Gain Switzerland sammelt auch dieses Jahr wieder Kleider, Decken und Hygieneartikel für die über 20'000 Flüchtligne auf der griechischen Insel Lesbos. Eine Sammelstelle befindet sich in Triesen. Die Aktion dauert bis Ende März.

Nachhören

Download

Beitrag   |   25.02.2020, 12:10

Der Steinbruch Campiun in Sevelen soll wieder in Betrieb genommen werden

Die Regierung des Kanton St. Gallen hat in einer Interessenabwägung entschieden, den Steinbruch Campiun in Sevelen für den Abbau von Hartgestein in die Vernehmlassung aufzunehmen.Der Kanton brauche neue Deponien, schreibt die Staatskanzlei dazu. Und es brauche neue Standorte, wo Gestein abgebaut werden kann.Warum es zu diesem Entscheid gekommen ist, wir haben mit den Verantwortlichen gesprochen.

Nachhören

Download

Beitrag   |   24.02.2020, 17:46

Kaiser-Eberle: Pfarrer sofort von Aufgaben entbunden

Ruggells Pfarrer wurde wegen Kinderpornografie angeklagt. Diese Nachricht schockierte am Wochenende das ganze Land. Die Ermittlungen gegen den Priester waren schon länger im Gange. Doch wie hat die Gemeinde, die ja auch Arbeitgeberin des Pfarrers ist, reagiert? Wir haben mit Ruggells Vorsteherin Maria Kaiser-Eberle gesprochen.

Nachhören

Download

Beitrag   |   24.02.2020, 12:27

Das Coronavirus kommt näher

Das Coronavirus hat in Norditalien bereits vier Todesopfer gefordert. Weitere 150 sind infiziert. Einige Schweizer Politiker fordern die Grenze zu Italien zu schliessen. In Liechtenstein wird das Risiko dagegen weiterhin als gering eingestuft.

Nachhören

Download

Beitrag, Gesundheitstipp   |   24.02.2020, 07:56

Gesund in die Woche: I want muscels

Wer sich einen stählernen Körper aufbauen möchte, sollte einges beachten. Denn "Viel" heisst nicht gleich "effizient". Beim Krafttraining gibt es einiges zu beachten.

Nachhören

Download

Beitrag   |   23.02.2020, 17:31

Corona Virus:  Kein Grund zur Beunruhigung in Liechtenstein



Das Virus steht vor den Türen der Schweiz. Italien hat seit 3 Tagen 3 Tote zu beklagen und vermedlet aktuell  infozierte 150 Fälle  einer davon nur 25 km von der Schweizer Grenze entfernt
Im Tessin überlegen sich die Politiker bereits die Grenzen nach Italien zu schliessen und die dortige Bevölkerung ist verunsichert. Gut 200 km trennen unsere Region von der italienischen Grenze. Gesundheitsminster Mauro Pedrazzini mit einer aktuellen Einschätzung der Lage gebeten.

Nachhören

Download

Beitrag, Sonntagsgespräch   |   21.02.2020, 18:52

Pro und Contra "HalbeHalbe" mit Gunilla Marxer-Kranz und Remo Looser

Mehr Frauen in der Politik. Das ist das Ziel der Initiative "HalbeHalbe". Nach erfolgreicher Unterschriftensammlung entscheidet im März der Landtag darüber, ob die Verfassung abgeändert werden soll. Die Initianten wollen da hineinschreiben, dass die ausgewogene Vertretung beider Geschlechter in der Politik gefördert wird. Weil wohl das Volk das letzte Wort darüber haben wird, haben wir mit Remo Looser vom Initiativkomitee und Landtagsvizepräsidentin Gunilla Marxer-Kranz (VU) gesprochen.

Nachhören

Download

Beitrag   |   21.02.2020, 16:29

FC Vaduz will eine Reaktion zeigen

Nach dem enttäuschenden 0:0 gegen das Schlusslicht Chiasso will der FC Vaduz am Samstag in Nyon gegen Stade Lausanne wieder ein anderes Gesicht zeigen. Radio L hat sich mit Torhüter Benjamin Büchel unterhalten.

Nachhören

Download

Beitrag   |   21.02.2020, 12:33

Das Vaduzer Städtle ist leer

Die chinesischen Touristen bleiben seit der Ausreisesperre wegen des Corinavirus aus. Das bedeutet für die Geschäfte grosse Verluste. Pro Jahr kommen rund 250.000 Chinesen ins Land.

Nachhören

Download

Beitrag   |   20.02.2020, 17:18

Massnahmen gegen Corinavirus an der Uni Liechtenstein

Schweizer Hochschulen haben im Zusammenhang mit dem Coronavirus Massnahmen getroffen. So auch die Universität Liechtenstein. Ein Student musste sogar 2 Wochen Zuhause bleiben und auch Austauschsemester mussten kurzfristig umgeplant werden.

Nachhören

Download

Beitrag   |   20.02.2020, 15:30

Schutzwald wegen Sturm beschädigt

Sturm Sabine hat vergangene Wochen auch in Liechtenstein Schäden hinterlassen. Vor allem der Schutzwald in Vaduz wurde in Mitleidenschaft gezogen. Nun geht es ans grosse Aufräumen.

Nachhören

Download