Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio

Nachhören

 

Beitrag, Gesundheitstipp   |   20.04.2020, 07:55

Gesund in die Woche: Pollen

Pollenallergie in Zeiten der Coronakrise, da kommen gerne Verwechslungen auf. Allergiker brauchen jetzt im wahrsten Sinne des Wortes gute Nerven.

Nachhören

Download

Beitrag   |   20.04.2020, 07:23

Update Schutzmasken Made in Liechtenstein

Schutzmasken „Ja“ oder „Nein“… Täglich wird neues über die kleinen Dinger berichtet. Die Experten sind sich genauso uneinig, wie die vielen Leute auf den Online-Kommentarseiten. In Liechtenstein haben sich ohne gross zu diskutieren ein paar innovative Leute zusammengefunden um Schutzmasken herzustellen.

Nachhören

Download

Beitrag   |   17.04.2020, 18:15

Innovative Hoi Stofftüachle - Crowdfunding-Kampagne

«Bio, fair, rotzfrech und unglaublich praktisch: Wir verbinden ein Alltagsprodukt mit einem schicken Design von neun wunderbaren IllustratorInnen - das nachhaltige Stofftüchlein für (fast) alle Fälle.» Mit diesem Slogan wirbt der Hoi-Laden in Vaduz für sein neues Produkt «Stofftüachle». Was alles dahinter steckt hört ihr im Beitrag.

Video: Hoi Stofftüachle - Crowdfunding-Kampagne auf wemakeit.com

Nachhören

Download

Beitrag   |   17.04.2020, 12:15

LANV sammelt bisher rund 300 Unterschriften

Vor einigen Tagen hat der Liechtensteinische Arbeitnehmerverband eine Online-Petition lanciert. Erwerbstätigte Eltern, die wegen der Schulschliessung nur eingeschränkt oder gar nicht arbeiten können, sollen vor finanziellen Einbussen geschützt werden. Eine Zwischenbianz zieht Martin Haas, Stv. Geschäftsführerin vom LANV im Radio L Interview.

Nachhören

Download

Beitrag   |   17.04.2020, 08:53

Andi Biedermann kreiert ein Corona- Song mit bekannten Musiker aus der Region

Verschiedene Musiker haben sich der Corona – Thematik angenommen und Songs herausgebracht. Entweder haben sie einfach einen bereits vorhandenen Song neu interpretiert oder einen neuen komponiert. Zu den innovativeren die ein neues Stück geschrieben haben gehört der Liechtensteiner Andi Biedermann. Wie es zum Song „Alles und no meh“ gekommen ist und wie er klingt, das erfahrt ihr hier bei Radio L.

Nachhören

Download

Beitrag   |   17.04.2020, 08:05

Geschlossene Schwimmbäder und Sportplätze, wie lange noch?

Wegen Corona sind zurzeit viele Sport-Plätze und Orte geschlossen. Das betrifft auch die Schwimmbäder. Die Hallenbäder sind geschlossen und die Anlagen draussen wissen nicht wann sie öffnen können oder dürfen. Normalerweise eröffnet Anfangs Mai das Freibad Mühleholz, doch dieses Jahr ist es alles anders, wir haben nachgefragt.

Nachhören

Download

Beitrag   |   16.04.2020, 17:45

Tierquälerei in Buchs

Grossaufgebot auf einer Pferdeweide in Buchs: Aufgrund einer Meldung, dass ein Pferd bei einem Hof auf dem Boden liege und Hilfe brauche, rückte am Samstag die St. Galler Kantonspolizei aus. Das stark abgemagerte Pferd musste eingeschläfert werden - ein zweites wurde vom Veterinärdienst beschlagnahmt. Wie geht es nun mit diesem Fall weiter und wie konnte es soweit kommen?

Nachhören

Download

Beitrag   |   16.04.2020, 12:23

Geschäftsbericht FMA

Die Finanzmarktaufsicht Liechtenstein hat heute ihren Geschäftsbericht präsentiert. 2019 verzeichnet der Finanzplatz ein weiteres erfolgreiches Jahr. Aber Liechtensteins Wirtschaft wird vom globalen Abschwung durch die Covid-19-Pandemie stark getroffen werden.

Nachhören

Download

Beitrag   |   15.04.2020, 17:37

Pflichten eines Hundehalters

Als Hundehalter kann ich meinen Vierbeiner nicht einfach wild herumlaufen lassen. Da gibt es Regeln die ich zu beachten habe, um auch meine Mitmenschen zu schützen.

Nachhören

Download

Beitrag   |   15.04.2020, 17:29

Im Kampf gegen Coronavirus - neue Studie lanciert

An der wissenschaftlichen Studie werden rund 2000 Liechtensteinerinnen und Liechtensteiner teilnehmen. Anhand von sensorischen Armbändern, das bereits erfolgreich für die Beobachtung des weiblichen Zyklus eingesetzt wird, soll die Früherkennung einer Covid-19-Infizierung möglich sein. Die erste Studien-Phase wird unter anderem vom Fürstenhaus und der Regierung mit 700 000 Franken finanziert. Erste Ergebnisse werden im Herbst zu erwartet, erklärt der Studienleiter Lorenz Risch im Interview mit Radio L.

Nachhören

Download

Beitrag   |   15.04.2020, 16:41

Gravierende Auswirkungen für FL-Sportverbände

Die Corona-Krise trifft auch die Liechtensteiner Sportverbände und die angeschlossenen Vereine hart. Laut LOC-Geschäftsführer Beat Wachter sind die Auswirkungen teils gravierend und dies nicht nur im finanziellen Bereich. Der LOC will seine Verbände in dieser schwierigen Situation so gut wie möglich unterstützen. Radio L hat mit Beat Wachter gesprochen.

Nachhören

Download

Beitrag   |   15.04.2020, 13:35

Tourismus muss sich mit Minus abfinden

Das Ostergeschäft fiel aufgrund der Corona-Virus Massnahmen ins Wasser. Hotels, Restaurants oder auch Museen blieben in Liechtenstein geschlossen. Renate Bachmann von Liechtenstein Marketing blickt auf ein düsteres Jahr.

Nachhören

Download

Beitrag   |   15.04.2020, 07:05

Kleinwalsertal - eingesperrt im eigenen Land

Das Kleinwalsertal, ein Juwel in den österreichischen Alpen ist ausschliesslich über Deutschland erreichbar. Das heisst, momentan kann niemand rein oder raus. Die Bewohner freuen sich auf baldige Öffnung der Staatsgrenzen, damit der Alltag wieder leichter wird.

Nachhören

Download

Beitrag   |   14.04.2020, 17:18

Vermehrt „Corona-Sünder“ in Eschen

Der Grossteil der Bevölkerung hat sich laut Landespolizei auch am vergangenen Osterwochenende an die Corona-Massnahmen der Regierung halten. Einzig in Eschen mussten Bussen verteilt werden, weil manche das Versammlungsverbot missachtet haben. Damit bestätigt sich das Bild der vergangenen Wochen. Dass es in Eschen häufiger zu illegalen Menschenansammlungen gekommen ist, als in anderen Gemeinden, ist der Landespolizei nicht entgangen. Daher wird nun mit den Gemeindeverantwortlichen eine Lösung gesucht.

Nachhören

Download

Beitrag   |   14.04.2020, 16:29

FCV-Präsident rechnet mit Spielen ohne Fans

Am Donnerstag blickt man auch beim FC Vaduz gespannt nach Bern. Dann will der Schweizer Bundesrat über allfällige Lockerungen der Massnahmen in der Corona-Krise informieren. Natürlich betrifft dies auch den Sport. In der Super- und Challenge League ruht der Ball seit Ende Februar. FCV-Präsident Patrick Burgmeier rechnet zwar nicht mit einer raschen Fortsetzung der Meisterschaft, aber er geht davon aus, dass die Saison noch abgeschlossen wird und zwar mit Partien ohne Zuschauer. Radio L hat mit ihm gesprochen.

Hier noch das Video zu einer tollen FCV-Osteraktion

 

Nachhören

Download

Beitrag   |   14.04.2020, 13:08

Digitalisierung: Coronakrise als Chance

Die jetzige Coronakrise kann auch eine Chance sein
Das sagt Jan vom Brocke, Leiter des Instituts für Wirtschaftsinformatik an der Universität Liechtenstein.
Die Digitalisierung habe in den letzten Wochen notgedrungen einen enormen Schub erlebt.

Nachhören

Download

Beitrag   |   09.04.2020, 19:25

Das „Hoffnigsbuch“ der Freien Evangelischen Gemeinde

In der Corona – Zeit lassen sich viele Organisationen etwas einfallen. So auch die Freie Evangelische Gemeinde Schaan. Sie wollen, dass möglichst viele von Euch ein Kapitel aus der Bibel von Hand abschreiben. Das Ganze soll dann zu einem Hoffnungsbuch zusammengefasst werden.

Nachhören

Download

Beitrag   |   09.04.2020, 17:36

Schulsozialarbeit zu Corona Zeiten

Auch bei den Schulsozialarbeitern hat sich das Arbeitsumfeld in den letzten Wochen stark verändert. Trotzdem ist man mit der nötigen Distanz nahe bei den Familien und Unterstützt in allen Bereichen.

Nachhören

Download

Beitrag   |   09.04.2020, 12:58

Big Band Liechtenstein bei Radio L

Seit 37 Jahren gibt es die Big Band Liechtenstein. Die Band gehört sicher zu einem Aushängeschild in der Liechtensteiner Musiszene. Statt jetzt mit allen Mann zu proben muss der Leiter Benno Marxer sein neues Material zur Seite legen.  

Nachhören

Download

Beitrag   |   09.04.2020, 08:12

Das einheimische Gewerbe auf liechtenstein.li/zemma

Wie viele einheimische Geschäfte ist auch der Genussmarkt Ospelt auf der Seite liechtestein.li/zemma aufgeschaltet. Beim Genussmarkt kann man immer noch das ganze Sortiment und den vollen Service geniessen.

Nachhören

Download

Beitrag   |   08.04.2020, 17:31

Radio L – Trotz Minus mit Zuversicht in die kommenden Jahre

Der Geschäftsbericht des Liechtensteiner Rundfunk weist im 2019 wegen verschiedenen Sondereffekten ein Minus aus. Dennoch blickt die Geschäftsleitung aus gutem Grund mit Zuversicht auf die kommenden Jahre.  

Nachhören

Download

Beitrag   |   08.04.2020, 16:18

Ostern 2020 – Fahrten in den Süden meiden

An Ostern mit der ganzen Familie in den Süden fahren. Für viele ist es der erste grosse Ausflug im Frühling. Wegen der Corona-Pandemie sollte man dieses Jahr aber kein Ausflug in den Süden machen.

Nachhören

Download

Beitrag   |   08.04.2020, 07:48

Fastenopfer Liechtenstein: Katastrophe mit apokalyptischen Ausmassen

Bischof em. Erwin Kräutler beschreibt die Brände, die 2019 in Amazonien wüteten, als «Katastrophe mit apokalyptischen Ausmassen».
Die alles zerstörenden Eingriffe in das Ökosystem und die gewaltsamen Umsiedlungen von tausenden Menschen werden negiert. Bischof Kräutler setzt sich dafür ein, dass die indigenen Völker mehr Rechtsbeistand erhalten.
Wir stellen in der Fastenzeit immer am Mittwoch die Projekte von Fastenopfer Liechtenstein- Wir teilen vor! 
Mehr Infos auch auf www.wirteilen.li

Nachhören

Download

Beitrag   |   08.04.2020, 07:20

Das einheimische Gewerbe auf liechtenstein.li/zemma - Heute die Bäckerei Konditorei-Confiserie Wanger

Wie viele einheimische Geschäfte ist auch die Bäckerei Konditorei-Confiserie Wanger auf der Seite liechtestein.li/zemma aufgeschaltet. Richard Wanger und sein Team haben sich zu Ostern einiges einfallen lassen.

Nachhören

Download

Beitrag   |   07.04.2020, 18:03

Siegerprojekt gekürt

Das geplante Begegnungszentrum Clunia in Nendeln hat eine weitere Hürde genommen. Knapp eineinhalb Jahre nach der Abstimmung, hat sich die Gemeinde Eschen für ein Siegerprojekt entschieden.

Nachhören

Download

Beitrag   |   07.04.2020, 17:20

Ostern fällt ins Wasser

 

Trotz schönem Wetter wird Ostern dieses Jahr nicht gefeiert. Wir sollen zuhause bleiben, lautet die Anweisung. Denn noch immer gibt es keine Entwarnung in Sachen Coronakrise.

Nachhören

Download

Zur Sache, Beitrag   |   07.04.2020, 13:18

Die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Psyche

Zeiten wie diese erfordern aussergewöhnliche Massnahmen. Wir verbringen die Tage wenn möglich zu Hause. Home office, Online-Unterricht, alle zu Hause in den eigenen vier Wänden. Das birgt auch einiges an Konflikt Potential

Nachhören

Download

Beitrag   |   07.04.2020, 12:24

Zweiter Sonderlandtag zur Corona-Krise steht an

Auch der Politikbetrieb in Liechtenstein ist wegen der Coronavirus-Pandemie im Ausnahmezustand. Die April-Session von letzter Woche wurde kurzerhand abgesagt. Dennoch trifft sich das Parlament am 8. April nun zu einem Sonderlandtag. Es ist bereits der zweite in der Corona-Krise.

Nachhören

Download

Beitrag   |   07.04.2020, 08:54

Das einheimische Gewerbe auf liechtenstein.li/zemma

Bücher, Schuhe, Pizzen oder andere Dinge … viele Geschäfte und Gastronomiebetrieb sind zurzeit geschlossen. Darum braucht es innovative Ideen. Wer Schultaschen zur Ansicht bei Kunden eifach mal vorbei bringt erfahrt ihr gleich, hier bei Radio L.

Nachhören

Download

Beitrag   |   07.04.2020, 07:58

Nadinamasté -Yoga Made in Sarganserland

Yoga erobert die Welt und dennoch gibt es manche, die ihre Zweifel haben gegenüber dieser Praxis. Dabei hilft Yoga beispielsweise körperlichen Beschwerden vorzubeugen, sich weniger gestresst zu fühlen, stolz zu sein und das Leben und die Welt bewusster wahrzunehmen und so vielleicht auch mehr zu geniessen. Nadine Hinder aus Wangs ist persönlich davon überzeugt, dass Yoga für Jede und Jeden etwas ist im Gespräch mit Radio L erklärt sie warum das so ist.

https://www.youtube.com/channel/UCmyjjfBW-fCQaRH5OpdqHDw 

Nachhören

Download