Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio

Nachhören

 

Beitrag   |   02.09.2020, 12:48

Nicht nur Erwachsene schreiben gerne

Auch Jugendliche möchten ihre Geschichten erzählen und in ein Buch packen. Um die Jugendlichen in Liechtenstein zu fördern hat das Literaturhaus das „JuLi“ gegründet. Kreatives Schreiben jeden Mittwochnachmittag während der Schulzeit.

Nachhören

Download

Beitrag   |   02.09.2020, 12:24

Landtag beginnt Septembersitzung

Abgetrennt durch Plexiglasscheiben und unter Ausschluss der Öffentlichkeit arbeiten die Abgeordneten 35 Traktanden ab. Heute Vormittag sind die Kleinen Anfragen im Mittelpunkt gestanden: Die Abgeordneten sind in Form: Von der S-Bahn Liechtenstein über den Coronavirus bis hin zum Thema Kinderpornographie: Insgesamt 28 KleineAnfragen fordern ganze Informationstsunamis. Nach der Mittagspause geht es mit der Nicht-öffentlichen Sitzung weiter. Danach befindet der Landtag über Nachtragskredite in der Höhe von insgesamt 4,5 Millionen Franken.

Nachhören

Download

Beitrag   |   01.09.2020, 17:41

Briefeschreiben mit der Erbprinzessin

Am heutigen Tag des Briefeschreibens wollte die Philatelie Liechtenstein diese alte Tradition wieder in den Vordergrund rücken. Aber es wurde nicht nur geschrieben, sondern auch gespendet.

Nachhören

Download

Beitrag   |   01.09.2020, 17:14

Landtag startet in Septembersitzung

Nach der Sommerpause zügeln die Abgeordneten wieder ins gewohnte Landtasgsgebäude zurück. Auf dem Programm stehen viele Abänderungen von Gesetzten, Anpassungen von EWR- und EU-Richtlinien sowie Nachtragskredite. Verschiedene Institutionen brauchen aufgrund der Pandemie eine Finanzspritze.

Nachhören

Download

Beitrag   |   01.09.2020, 12:36

Investitionen trotz Nein des Souveräns

Die Österreichischen Bundesbahnen werden trotz des Neins der Liechtensteineiner Stimmbürger Investitionen in die Strecke zwischen Buchs und Feldkirch investieren. Ob und wie es mit dem gescheiterten Projekt S-Bahn weitergeht ist offen.

Nachhören

Download

Beitrag   |   01.09.2020, 12:14

Wieso 3x NEIN?

Eine Umfrage zeigt nun auf, wieso sich die Liechtensteinerinnen und Liechtensteiner vergangenen Sonntag gegen alle Vorlagen entschieden haben. Alter und Geschlecht spielten dabei keine Rolle. Auch die Parteizugehörigkeit war nur sekundär.

Nachhören

Download

Beitrag   |   31.08.2020, 17:24

Liechtenstein ist am Zug

Die Österreichischen Bundesbahnen werden trotz des Neins der Liechtensteineiner Stimmbürger Investitionen in die Strecke zwischen Buchs und Feldkirch investieren. Der grüne Vorarlberger Landesrat Rauch fordert nun Liechtenstein auf, sich zu positionieren.

Nachhören

Download

Beitrag   |   31.08.2020, 17:16

S-Bahn Liechtenstein ist Geschichte

Es ist ein herber Rückschlag gestern gewesen für alle Befürworter der S-Bahn Liechtenstein. Mit über 60 % hat das Volk das Projekt Bachab geschickt. Nach über 10 Jahren ist das Thema somit definitiv vom Tisch. Während die einen gefeiert haben, hat Verkehrsminister Daniel Risch erst mal die Nachbarn über das Ergebnis informiert.

Nachhören

Download

Marktplatz   |   31.08.2020, 15:08

Alpiger Holzbau

Alpiger Holzbau ist ein innovatives Holzbau-Unternehmen, das in den Bereichen Architektur, Elementbau, Zimmerei und Schreinerei tätig ist.

Heute zu Gast bei uns:  Daniel Alpiger, Geschäftsleiter

Nachhören

Download

Beitrag   |   31.08.2020, 12:10

Wir ziehen Bilanz

Wir ziehen Bilanz Einen Tag nach dem Super-Abstimmungssonntag in Liechtenstein analysieren wir zusammen mit allen fünf Parteipräsidenten die Abstimmungsergebnisse.

Nachhören

Download

Gesundheitstipp   |   31.08.2020, 07:55

Gesund in die Woche : Insektenstiche

Strauchtomaten sind guten gegen Mücken. Wer den Sommer in Ruhe verbringen weill, sollte daher einige Tipps und Tricks befolgen.

Nachhören

Download

Beitrag   |   31.08.2020, 07:20

Reaktionen zur S-Bahn

Die S-Bahn Liechtenstein gehört definitiv der Vergangenheit an. Mit über 62 % haben die Stimmbürger dem Projekt eine Abfuhr erteilt. Wir haben bei Befürwortern und Gegnern Reaktionen eingeholt.

Nachhören

Download

Beitrag   |   30.08.2020, 17:44

NEIN deutlicher als erwartet

Am Abstimmungssonntag zeigte sich das Liechtensteiner Stimmvolk unversöhnlich mit den Vorlagen und sagte drei Mal Nein. Besonders deutlich war das Verdikt bei der Verfassungsinitiative Halbe Halbe: Die Ablehnung betrug 78,8 Prozent.

Nachhören

Download

Beitrag   |   30.08.2020, 17:27

Wanger: "Sieg für die Demokratie"

Genau wie die S-Bahn und die Verfassungsinitiative HalbeHalbe hat auch die Doppelte Staatsbürgerschaft eine Abfuhr vom Liechtensteiner Stimmvolk kassiert. 61,5 Prozent sagten Nein. Als Sieg für die Demokratie sehen es die Gewinner - als verpasste Chance die Verlierer.

Nachhören

Download

Beitrag   |   30.08.2020, 17:23

Reaktionen zur S-Bahn

Die S-Bahn Liechtenstein gehört definitiv der Vergangenheit an. Mit über 62 % haben die Stimmbürger dem Projekt eine Abfuhr erteilt. Wir haben bei Befürwortern und Gegnern Reaktionen eingeholt.

Nachhören

Download

Beitrag   |   30.08.2020, 15:49

NEIN zur S-Bahn

Auch was die S-Bahn Liechtenstein angeht, hat das Liechtensteiner Stimmvolk klare entschieden. Nach einem klaren NEIN von rund 62 %, ist das Thema nach über zehn Jahren nun definitiv vom Tisch.

Nachhören

Download

Beitrag   |   30.08.2020, 15:43

NEIN zur doppelten Staatsbürgerschaft

61,5 % der Stimmbürger haben die doppelte Staatsbürgerschaft abgelehnt. Die Freie Liste ist enttäuscht, will aber weiterhin am Thema dranbleiben.

Nachhören

Download

Beitrag   |   30.08.2020, 15:40

Grosse Enttäuschung bei HalbeHalbe

Mit fast 80 % haben sich die Liechtensteinerinnen und Liechtensteiner gegen die Verfassungsinitiative ausgesprochen. Ein klares Ergebnis, ist sich Roland Marxer vom Komitee bewusst.

Nachhören

Download

Beitrag, Brennpunkt   |   28.08.2020, 16:12

Brennpunkt Wirtschaft

Inflation, Staatsschulden und nachhaltiges Anlegen Brennpunkt Wirtschaft beleuchtet heute die vorsichtige Finanzwelt in der Coronapandemie. Worauf achten Anleger jetzt besonders und was ist mit der Inflation. Informationen dazu gibts hier.

Nachhören

Download

Beitrag   |   28.08.2020, 12:58

Ausscheiden schmerzt uns sportlich und finanziell

Der FC Vaduz hat sich mit dem Aus in der ersten Qualifikationsrunde der Europa League gegen die bescheidenen Malteser von Hibernians Paola bis auf die Knochen blamiert. Auch finanziell leidet der Club unter dieser unerwarteten Pleite, zumindest 260 000 Euro Prämie von der UEFA gehen flöten. Radio L hat sich mit FCV-Präsident Patrick Burgmeier unterhalten.

Nachhören

Download

Beitrag   |   28.08.2020, 12:37

Am 30. August kommt es zum „Super-Abstimmungssonntag“.

Die Stimmbürger Liechtensteins entscheiden über die S-Bahn, Halbe-Halbe und die doppelte Staatsbürgerschaft. In der Gemeinde Schellenberg wird zusätzlich auch noch über eine Mobilfunkantenne abgestimmt.

Nachhören

Download

Beitrag   |   28.08.2020, 12:28

Unternehmen in die Verantwortung nehmen

Betriebliches Mobilitätsmanagement lautet das Zauberwort. Was momentan noch freiwillig ist in Liechtenstein, könnte bald schon verpflichtend sein. Ziel ist es, dass die Unternehmen versuchen, ihre Mitarbeiter zu motivieren, nicht mit dem eigenen Auto, sondern mit Bus, Bahn oder Fahrrad zur Arbet zu kommen.

Nachhören

Download

Beitrag   |   28.08.2020, 07:18

FC Vaduz wird seiner Favoritenrolle nicht gerecht

Der FC Vaduz ist gestern als haushoher Favorit ins Europa League-Qualifikationsspiel gegen Hibernian aus Malta gestiegen. Doch am Ende haben die Gäste gejubelt, der Aussenseiter gewinnt sensationell mit 2:0. Nach der Partie hat Chrisi Kindle mit FCV-Goali Beni Büchel geredet.

Nachhören

Download

Beitrag   |   28.08.2020, 07:10

FCV Trainer Mario Frick zu Europa League- Aus

Für den FC Vaduz ist das Europa League-Abenteuer bereits vorbei. Gegen den krassen Aussenseiter Hibernian aus Malta verliert der Super League-Aufsteiger überraschend mit 0:2. Chrisi Kindle hat sich mit Trainer Mario Frick unterhalten:

Nachhören

Download

Beitrag   |   27.08.2020, 17:22

TAK Spielzeit 20/21

Unter dem Motto: "Die Wahl erst macht den Menschen" zeigt das Theater am Kirchplatz auch in der neuen Spielzeit wieder ein breit aufgestelltes Programm.

Nachhören

Download

Zur Sache   |   27.08.2020, 12:10

Der Countdown läuft

Am Sonntag stimmt Liechtenstein gleich über drei Themen gleichzeitig ab. Wir haben mit Politologe Wilfried Marxer über die Ausgangslage, den Abstimmungskampf und die Prognosen gesprochen.

Nachhören

Download

Beitrag   |   27.08.2020, 07:17

Nach Aufstieg in die Super League ist der FCV heute schon wieder im Einsatz

Zweieinhalb Wochen nach dem Aufstieg in die Super League bestreitet der FC Vaduz heute Abend wieder einen Ernstkampf. Im Rahmen der Europa League-Qualifikation ist das Team Hibernian aus Malta zu Gast im Rheinparkstadion. Wie FCV-Goali Benjamin Büchel die Ausgangslage sieht, das verrät er im Interview mit Chrisi Kindle:

Nachhören

Download

Beitrag   |   26.08.2020, 17:31

Mario Frick: "Job in Basel käme für mich zu früh"

Im Vorfeld des Europa League-Spiels des FC Vaduz gegen Hibernians Paola aus Malta sind kurz Spekulationen aufgekommen, ob Trainer Mario Frick beim FC Basel ein Thema sein könnte. "Nein, es gab kein Angebot und das käme für mich auch zu früh. Ich will mich mit dem FC Vaduz in der Super League beweisen." Zunächst steht der Einzug in die zweite Europa League-Qualifikation gegen Hibernians im Fokus. "Wir sind wohl Favorit, aber was die Favoritenrolle zu bedeuten hat, das sah man zuletzt in der Barrage gegen Thun."

Nachhören

Download

Beitrag   |   26.08.2020, 17:23

Die Hilti Art Foundation stellt den zweiten Teil ihres Sammlungskatalogs vor

Seit 5 jahren präsentiert die Hilti Art Foundation ihre international bedeutende Kunstsammlung in einem eigenen Ausstellungsgebäude mitten in Vaduz.  Jetzt ist der zweite eindrückliche Sammelkatalog präsentiert worden.

Nachhören

Download

Beitrag   |   26.08.2020, 12:19

Reihenfolge am Abstimmungssonntag klar vorgegeben

Am Sonntag stimmt Liechtenstein gleich über drei Themen ab. Die Reihenfolge der Auszählung ist jedoch vorgegeben: Zuerst wird HalbeHalbe, dann die doppelte Staatsbürgerschaft und zuletzt die S-Bahn ausgezählt. Auch für die Wahlkommissionen in den Gemeinden eine neue Situation.

Nachhören

Download