Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio

Nachhören

 

Beitrag   |   28.02.2014, 17:39

Rad: Stefan Küng holt WM-Silber

Unglaubliche Leistung von Stefan Küng: Der schweizerisch-liechtensteinische Doppelbürger holte sich in Kolumbien bei der Bahn-WM Silber in der Einzelverfolgung.

Nachhören

Download

Beitrag   |   28.02.2014, 12:21

Reisewarnung für Ägyptische Reiseziele

Nachhören

Download

Beitrag   |   28.02.2014, 09:50

Wenig Wasser im Walensee

So niedrig war der Pegel des Walensees seit acht Jahren nicht. Zusammen mit dem anhaltenden Föhn fordert das von Schiffsführern höchste Konzentration.

Nachhören

Download

Beitrag   |   27.02.2014, 18:15

Frust im Liechtensteinischen Gymnasium

Schon seit mehreren Jahrzenten verhandelt das Liechtensteinische Gymnasium mit der Regierung über einen Ersatzbau. Weil die Regierung nun den Bau zurückstellt ist die Schulleitung frustriert.

Nachhören

Download

Beitrag   |   27.02.2014, 12:10

Landtagseröffnung durch Erbprinz Alois

Nachhören

Download

Beitrag   |   27.02.2014, 10:03

10. Thronrede von Erbprinz Alois

Nachhören

Download

Beitrag   |   24.02.2014, 12:10

Industriezubringer-Strasse in Triesen soll kommen

Nachhören

Download

Beitrag   |   23.02.2014, 17:30

Der FC Vaduz bleibt auf Erfolgskurs

Der 1:0-Sieg heute Nachmittag gegen Locarno war aber ein hartes Stück Arbeit. Gleich nach dem Spiel hat sich Chrisi Kindle mit FCV-Trainer Giorgio Contini unterhalten.

Nachhören

Download

Beitrag   |   23.02.2014, 17:15

Interessante EM-Gruppe für Liechtenstein

In der Qualifikation zur EM 2016 sind den Liechtensteinern interssante Gegner zugelost worden. Das Team von Trainer Rene Pauritsch bekommt es mit Russland, Österreich, Schweden, Moldawien und Montenegro zu tun über. Die Schweiz befindet sich in einer Gruppe mit England, San Marino, Litauen, Estland und Slowenien.

Nachhören

Download

Beitrag   |   21.02.2014, 17:14

Frust um Zuschg

Verkehrsministerin Marlies Amann-Marxer verteidigt den Entscheid, in Schaanwald keine Umfahrungsstrasse zu bauen. Vorsteher Freddy Kaiser zeigte sich nach der Veröffentlichung des neuen Regierungsprogrammes sehr enttäuscht. Die Gemeinde hat fix mit der Umfahrungsstrasse gerechnet und extra das Zentrumsgebäude Zuschg entsprechend gebaut. Verkehrsministerin Amann-Marxer bestätigte, dass zwischen der Regierung und der Gemeinde zwar viele Gespräche geführt worden seien, ein Versprechen habe es diesbezüglich aber nicht gegeben.

Nachhören

Download

Beitrag   |   21.02.2014, 16:29

Der USV trennt sich Ende Saison von Uwe Wegmann

Der Erstliga-Tabellenführer USV Eschen/Mauren sucht im Hinblick auf die kommende Saison einen neuen Trainer. Die Unterländer werden den Vertrag mit Uwe Wegmann nicht verlängern.

Nachhören

Download

Beitrag   |   21.02.2014, 08:08

Nachwuchssängerin Carmen Wyler bei Radio L

Nachhören

Download

Beitrag   |   20.02.2014, 17:15

Den Oppositionsparteien ist das Regierungsprogramm zu schwammig

Die Oppositionsparteien geben dem Programm der Liechtensteiner Regierung keine guten Noten. Zu schwammig und zu unklar, so lautet das Fazit von Abgeordneten der Oppositionsparteien DU und Freie Liste zum gestern präsentierten Regierungsprogramm. Die Fraktionssprecherin der Freien Liste Helen Konzett-Bargetze bemängelt, dass diverse wichtige Punkte wie zum Beispiel das Doppelbesteuerungsabkommen mit der Schweiz fehlt.

Nachhören

Download

Beitrag   |   20.02.2014, 12:44

Spitalplanung im Rheintal Teil 2

Nachhören

Download

Beitrag   |   20.02.2014, 12:35

Spitalplanung im Rheintal Teil 1

Nachhören

Download

Beitrag   |   20.02.2014, 12:13

Schweizer Banken sorgen sich nach Abstimmung um den Marktzugang zur EU

Schweizer Diplomaten warnen nach der Abstimmung zur Masseneinwanderungsinitiative, jetzt könnte auch der Marktzugang für Schweizer Banken in die EU auf dem Spiel stehen. Gewinnt der Finanzplatz Liechtenstein mit seiner EWR-Mitgliedschaft und dem vollen EU-Marktzugang jetzt an Attraktivität für Schweizer Banken?

Nachhören

Download