Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio

Nachhören

 

Beitrag   |   09.12.2013, 12:53

Liemobil präsentiert Fahrplan 2014

Die Haushalte in Liechtenstein haben das gelbgrüne, kleine Büchlein schon erhalten: Der neue Liemobil Fahrplan 2014. Am Sonntag tritt dieser in Kraft und damit auch grundlegende Änderungen im Verkehrsnetz der Liemobil.

Nachhören

Download

Beitrag   |   06.12.2013, 18:53

Radio L Nikolaus Aktion - Musik

Der Radio L Nikolaus hört auch gerne Musik. In der Musikschule staunte er, als die braven Kinder vorspielten.

Nachhören

Download

Beitrag   |   06.12.2013, 16:30

Radio L Nikolaus Aktion - Kaffee

Der Radio L Nikolaus trinkt auch gerne Kaffee. Am liebsten hat er einen „Schaantastischen“.

Nachhören

Download

Beitrag   |   06.12.2013, 15:11

Radio L Nikolaus Aktion - Bahnhof

Der Radio L Nikolaus fährt auch gerne Zug. In Buchs hat er die fleissigen Bahnarbeiter belohnt.

Nachhören

Download

Beitrag   |   06.12.2013, 12:14

Nelson Mandela ist tot - Reaktionen aus aller Welt

Nachhören

Download

Beitrag   |   06.12.2013, 11:48

Wichtige Stationen im Leben Nelson Mandelas

Nelson Mandela ist diese Nacht im Alter von 95 Jahren verstorben. Wichtige Stationen aus dem Leben von Südafrikas Nationalheld Nelson Mandela.

Nachhören

Download

Beitrag   |   06.12.2013, 11:45

Tod von Nelson Mandela lösst Betroffenheit aus

Wer war Nelson Mandela? Für was setzte er sich ein? Kurze Zusammenfassung und Hauptpunkte rund um die Person und das Leben von Nelson Mandela.

Nachhören

Download

Beitrag   |   06.12.2013, 11:11

Radio L Nikolaus Aktion - Post

Der Radio L Nikolaus muss auch auf die Post. In Triesen wurde er sehr brav bedient.

Nachhören

Download

Beitrag   |   06.12.2013, 07:08

Nelson Mandela ist tot

Der südafrikanische Freiheitskämpfer ist gestern Abend im Alter von 95 Jahren gestorben. Was waren die wichtigsten Stationen im Leben von Nelson Mandela?

Nachhören

Download

Beitrag   |   05.12.2013, 19:41

Hilfswerk Liechtenstein feiert 25 jähriges Jubiläum

Das Hilfswerk Liechtenstein feiert sein 25 jähriges Jubiläum, gleichzeitig erscheint dazu die Geschichte vom Hilfswerk in einem Buch. Die Mitwirkenden haben vieles geleistet und als Lohn gab es Momente, die sie nie mehr vergessen werden.

Nachhören

Download

Beitrag   |   05.12.2013, 17:14

Beitrag an EU-Forschungsprogramm „Horizon 2020“ ist abgelehnt

Der Liechtensteinische Landtag lehnt den Beitrag an das EU-Forschungsprogramm „Horizon 2020“ knapp ab. 32 Millionen Franken wollte die Regierung an das europäische Forschungsprogramm in den nächsten 7 Jahren beisteuern. Mit Blick auf die kürzlich geschnürten Sparpakete war diese Ausgabe den Abgeordneten jedoch deutlich zu hoch. Einige zweifelten die Effizienz des Programmes an. Letztendlich wurde der Staatsbeitrag an das EU-Forschungsprojekt mit 13 Stimmen aus FBP und DU knapp abgelehnt.

Nachhören

Download

Beitrag   |   04.12.2013, 17:20

Liechtensteiner geben wieder mehr Geld für Weihnachtsgeschenke aus

Liechtensteiner und Schweizer lassen sich Weihnachten etwas kosten. Im Durchschnitt haben die Haushalte ein Budget von 807 Franken für Geschenke zur Verfügung.

Nachhören

Download

Beitrag   |   04.12.2013, 17:10

Aha-Erlebnis Dezember Landtag

Auch bei seiner Dezembersitzung – die heute begonnen hat, gibt es wieder ein umfangreiches Programm für die Abgeordneten. Hören Sie hier eine Zusammenfassung.

Nachhören

Download

Beitrag   |   04.12.2013, 08:36

Liechtenstein ist Europameister in Mathematik

Liechtenstein und die Schweiz können jubeln. Die PISA Ergebnisse 2012 sind sehr gut. In allen drei Bereichen der Pisa Studie - Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften - hat Liechtenstein besser abgeschlossen als vor drei Jahren.

Nachhören

Download

Beitrag   |   30.11.2013, 17:12

Vaduz: Kunstmuseum-Austellung zieht viele Besucher an

Die Ausstellung „von Monet bis Picasso“ aus der Sammlung Batliner im Liechtensteiner Kunstmuseum ist ein voller Erfolg. Mehr als 10 000 Besucher konnte das Museum in den letzten 2 Monaten verbuchen, das sind so viele wie normalerweise in einem halben Jahr. Dieses Wochenende ist die letzte Gelegenheit die Ausstellung zu besuchen, danach gehen die Werke zurück in die Albertina nach Wien.

Nachhören

Download