Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
01.08.20 | Graubünden

11 Soldaten in Chur mit Coronavirus infiziert

(Foto: Keystone)

In der Kaserne in Chur haben sich 11 Soldaten mit dem Coronavirus infiziert. Das bestätigt Armeesprecher Daniel Reist gegenüber dem Blick.

Wie der Sprecher erklärt, befinden sich die Infizierten zusammen mit zwölf weiteren Soldaten, die mit ihnen Kontakt hatten, in Quarantäne.

Die restlichen Soldaten wurden nach Hause geschickt.

Die Infektionen wurden am Donnerstag bestätigt, schreibt der Blick.