Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
25.02.21 | Schweiz

40 Prozent mehr Blutstammzellenspender

Blutspenden (Foto: Keystone-SDA)

Trotz der Corona-Pandemie zieht die Blutspende des Schweizerischen Roten Kreuzes eine gute Bilanz.

Die Versorgung mit Spenderblut und Stammzellen sei 2020 durchgehend gedeckt gewesen.

Trotz Unsicherheiten zu Beginn der Krise, sagte Bernhard Wegmüller, Direktor von Blutspende Schweiz.

Erfreulich sei, dass sich über 20‘000 Menschen neu für die Spende von Blutstammzellen registriert haben.

Das sei eine Zunahme um 40 Prozent.