Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
17.10.21 | Europa

Anstieg von Asylanträgen in EU

Symbolbild (Pixabay)

Die Zahl der Asylbewerber in der EU steigt an.

Im August 2021 sind rund 40 Prozent mehr Anträge gestellt worden als im Vorjahreszeitraum.

Inzwischen liegen die Zahlen wieder auf dem Niveau wie vor der Corona-Pandemie, heisst es bei der EU-Asylbehörde.

Besonders stark angestiegen ist nach der Machtübernahme der Taliban die Zahl der Asylanträge von Menschen aus Afghanistan.

In Europa bleibt Deutschland das wichtigste Ziel für Asylsuchende gefolgt von Frankreich.