Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
23.09.21 | Liechtenstein

Behörden haben das Rössle in Ruggell geschlossen

Rössle Ruggell (Screenshot: Youtube/RheinTV)

Die Liechtensteiner Behörden haben den Gasthof Rössle in Ruggell geschlossen. Dies, weil sich das Restaurant geweigert hat, sich an die vorgegebene Covid-Zertifikatspflicht zu halten.

Wie die Landespolizei gegenüber Radio Liechtenstein bestätigt, hat gestern ein Gespräch zwischen der Wirtin und dem zuständigen Amt für Lebensmittelkontrolle und Veterinärwesen stattgefunden. Dabei sei die entsprechende Verfügung zur Schliessung des Lokals im Beisein der Landespolizei übergeben worden, so Landespolizei-Sprecherin Sibylle Marxer. Diese gilt bis auf weiteres – beziehungsweise bis die 3G-Auflagen erfüllt werden. 

In einer Gruppe auf der social Media Plattform Telegram ist eine Mobilmachung beim Restaurant angekündigt worden. Gemäss einem Bericht des Vaterlands, sind erste Demonstrierende bereits vor Ort.