Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
06.10.20 | Liechtenstein

Bergbahnen Malbun sollen öffentlich-rechtlich werden

Sessellift im Liechtensteiner Skigebiet Malbun. (Foto: ZVG)

Die Liechtensteiner Regierung befürwortet die Verstaatlichung der Bergbahnen Malbun. Sie hat heute ein zinsloses Darlehen über 1,5 Millionen Schweizer Franken zuhanden des Landtages verabschiedet. Die Sanierung der Bergbahnen soll in drei Schritten erfolgen.

Die drei Schritte beinhalten das zinslose Darlehen, Sanierungsmassnahmen und die Verstaatlichung. Bislang sind 48 Prozent der Bergbahnen Malbun in staatlicher Hand.

Die Bergbahnen Malbun AG soll ein zinsloses Darlehen über 1,5 Millionen Franken erhalten   |  06.10.2020, 17:26