Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
20.11.20 | Welt

Berliner Starfriseur Udo Walz ist gestorben

Starfriseur Udo Walz. (Foto:udowalz.de)

Udo Walz starb heute im Alter von 76 Jahren.

Das wurde der Deutschen Presse-Agentur am Nachmittag aus dem Umfeld von Walz bestätigt.

Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf den Ehemann über den Tod des Friseurs berichtet.

"Udo ist friedlich um 12 Uhr eingeschlafen", sagte Carsten Thamm-Walz demnach.

Ende September war laut der Zeitung bekannt geworden, dass Walz, der an Diabetes litt, im Rollstuhl sass.

Walz hatte über Berlin hinaus Prominenten-Status und war durch viele Medienauftritte bekannt.

Er hat in seiner langen Karriere vielen prominenten Frauen die Haare frisiert, darunter Romy Schneider, Marlene Dietrich, Claudia Schiffer, Maria Callas, Julia Roberts und Jodie Foster.

Auch die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel war seine Kundin.