Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
17.02.21 | Wirtschaft

Bitcoin erstmals über 50'000 US-Dollar

Bitcoin (Foto: Archiv)

Der Höhenflug der Digitalwährung Bitcoin geht weiter.

Gestern Dienstag stieg die älteste und bekannteste Kryptowährung erstmals über die runde Marke von 50'000 US-Dollar.

Auf der Handelsplattform Bitstamp wurde ein Höchststand von 50'602 Dollar markiert.

Am Abend stand der Kurs dann bei knapp 49'000 Dollar.

Im vergangenen Jahr vervierfachte sich der Kurs etwa. Von Weihnachten bis heute hat er sich verdoppelt.

Bitcoin profitiert vor allem von einem höheren Interesse, das ihm von Investoren und Unternehmen entgegengebracht wird.

Dabei sind namhafte Akteure wie Tesla, Paypal und Mastercard.

Doch es gibt auch Kritiker von Bitcoin und Co.

Sie bemängeln die teils extremen Kursschwankungen der Digitalwährungen oder die Gefahr kriminellen Missbrauchs.