Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
09.02.21 | Wirtschaft

Bitcoin steigt auf Rekordhoch

Bitcoin (Foto: Archiv)

Die Digitalwährung Bitcoin ist auf ein Rekordhoch gestiegen.

Der Kurs sprang um mehrere Tausend US-Dollar nach oben. 

Grund dafür ist, dass der Elektroauto-hersteller Tesla massiv in Bitcoins investiert hatte und diese künftig als Zahlungsmittel akzeptieren will.

Bitcoin ist eine digitale Währung mit der man im Internet zahlen kann und man keine Bank braucht.

Wer Bitcoins günstig kauft und dann wie jetzt auf einem Rekordhoch verkauft, kann damit Geld verdienen. Ähnlich wie bei Aktien.

Aber auch Verluste sind natürlich möglich.

Die Währung könnte künftig noch interessanter werden. 

Zum Beispiel, wenn es Tesla wirklich ermöglicht bald Autos mit Bitcoins zu zahlen.

Andere grosse Konzerne könnten dann nachziehen.