Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
20.09.19 | Liechtenstein

Brandopfer von Schaanwald identifiziert

Foto: Michael Baum

Das Opfer des Wohnhausbrands in Schaanwald im Liechtensteiner Unterland ist identifiziert. Der Tote ist ein älterer Mann. Das hat die Landespolizei mitgeteilt. 

In Schaanwald kam es am vergangenen Sonntag  ( 15.9.2019) zu einem Brand, bei dem eine Person tot aufgefunden wurde. Es handelt sich um einen 69-jährigen Mann, der durch die Spezialisten des Kompetenzzentrums Forensik in St. Gallen identifiziert werden konnte. Als Todesursache wurde eine Rauchgasvergiftung festgestellt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.

Das Feuer war in einem Mehrfamilienhaus in Schaanwald ausgebrochen. Zwei andere Wohnhäuser mussten evakuiert werden. Die anderen Hausbewohner blieben unverletzt.