Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
21.11.20 | Schweiz

Candinas soll zweiter Vizepräsident werden

Martin Candinas (Foto: Keystone-SDA)

Die Mitte-Fraktion von CVP, EVP und BDP hat den Bündner CVP-Nationalrat Martin Candinas zur Wahl als zweiten Vizepräsidenten des Nationalrats vorgeschlagen.

Er soll damit turnusgemäss 2023 das Nationalratspräsidium übernehmen und "höchster Schweizer" werden.

Der 40-jährige Candinas will sich laut eigenen Aussagen für eine Fortsetzung einer lösungsorientierten Konsenspolitik einsetzen. 

Candinas ist seit 2011 Mitglied des Nationalrates, Zuvor war er Grossrat im Kanton Graubünden