Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
02.12.19 | Welt

Chinesische Sanktionen gegen USA

Zwischen China und den USA gibt es Streit wegen der Protestbewegung in Hongkong (Foto: Keystone-SDA)

China verhängt Sanktionen gegen die USA. Anfragen des US-Militärs zu Flügen und Schifffahrten nach Hongkong werden ab sofort nicht mehr bearbeitet, informiert die chinesische Regierung. Sie  reagiert damit auf die Unterstützung der USA für die Protestbewegung in Hongkong.

Sanktionen seien zudem gegen Human Rights Watch ergriffen worden, weil die Organisation die Proteste in Hongkong unterstütze. Die NGO hat ihren Sitz in den USA.

US-Präsident Trump hatte letzte Woche zwei Gesetze unterzeichnet, die es ermöglichen, Chinas Vorgehen in seiner Sonderverwaltungszone Hongkong zu bestrafen.