Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
15.02.20 | Welt

Corona-Virus: Erster Nachweis in Afrika

Symbolfoto für Arbeiten in einem Labor. (Foto: Pixabay)

Mit Ägypten hat das Corona-Virus nun auch Afrika erreicht. Das Gesundheitsministerium teilte mit, eine ausländische Person sei betroffen. Die Nationalität wurde nicht genannt. Unklar ist auch, woher die Person eingereist ist.

Experten sorgen sich, dass das Virus Länder mit schlechten Gesundheitssystemen erreicht. So drohe, dass sich die Lungenkrankheit dauerhaft einniste.

Derweil sagte Chinas Aussenminister Wang Yi der Nachrichtenagentur Reuters, die Epidemie sei «im Grossen und Ganzen unter Kontrolle». Zudem muss neu mit Strafe rechnen, wer aus den Neujahrs-Ferien nach Peking zurückkommt und nicht 14 Tage lang zu Hause bleibt.