Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
17.09.23 | Sport

Demi Vollering gewinnt Tour de Romandie

(Bild: Keystone-SDA)

Die Niederländerin Demi Vollering gewinnt die dreitägige Tour de Romandie Féminin. Die in der Schweiz wohnhafte Niederländerin lässt sich auf den 132 km von Vernier nach Nyon das Leader-Trikot nicht mehr abjagen.

Mit Marlen Reusser als Dritte steht auch eine Schweizerin auf dem Overall-Podest. Den Tagessieg holte sich in einer animierten Etappe mit mehreren kleineren Anstiegen die Deutsche Liane Lippert.