Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
13.02.20 | Schweiz

E-ID kommt vors Volk

(Foto:Wikipedia)

Das Schweizer Stimmvolk wird über die elektronische Identität abstimmen. Das Referendum gegen die E-ID ist definitiv zustande gekommen, wie die Bundeskanzlei mitteilt. Eingereicht wurden rund 65'000 gültige Unterschriften. Für das Zustandekommen eines Referendums sind 50'000 Unterschriften nötig. Gegnerinnen und Gegner kritisieren, dass die elektronische Identität von privaten Firmen herausgegeben werden soll und nicht von staatlichen Behörden. An die Stelle des Passbüros würden im Internet Grossbanken, Versicherungsgesellschaften und staatsnahe Konzerne treten.