Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
20.11.20 | Vorarlberg

Einkaufstouren im Ausland sind nicht erlaubt

Symbolbild Einkaufszentrum (Foto: Pixabay)

Wer im Ausland shoppen geht, der macht sich strafbar.

Das sagt der Vorarlberger Landesrat Christian Gantner, gegenüber vol.at.

Personen, die in die Schweiz, nach Liechtenstein oder Deutschland fahren, um dort beispielsweise Elektrogeräte, Schmuck oder Spielzeug zu kaufen oder zum Friseur zu gehen, würden sich strafbar machen, sagt Gantner.

Dasselbe gelte auch für Besuche von Bars, Diskotheken und Gastronomiebetrieben.

Laut Gantner fallen diese Tätigkeiten nicht unter die Ausnahmen der Ausgangsregelung und mahnt zur Einhaltung der COVID-19-Notmassnahmen.

Ganz Österreich befindet sich bis einschliesslich 6.Dezember im Lockdown.