Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
11.08.23 | Sport

Enttäuschung für Küng - Gold für Evenepoel

(Bild: Keystone-SDA)

Remco Evenepoel ist zum ersten Mal Weltmeister im Einzelzeitfahren. Die Schweizer gehören zu den Geschlagenen.

Der 23-jährige Belgier Evenepoel siegte vor dem Italiener Filippo Ganna und dem Briten Joshua Tarling.

Stefan Küng und Stefan Bissegger verpassen die Medaillen deutlich. Küng muss sich mit Platz 12 begnügen, Bissegger wird Siebzehnter.

Stirling (SCO). Strassen-Weltmeisterschaften. Einzelzeitfahren (47,8 km). Männer: 1. Remco Evenepoel (BEL) 55:19. 2. Filippo Ganna (ITA) 0:12 zurück. 3. Joshua Tarling (GBR) 0:48. 4. Brandon McNulty (USA) 1:27. 5. Wout van Aert (BEL) 1:37. 6. Nelson Oliveira (POR) 1:52. Ferner: 10. Geraint Thomas (GBR) 2:04. 11. Tobias Foss (NOR) 2:05. 12. Stefan Küng (SUI) 2:17. 17. Stefan Bissegger (SUI) 2:43. 22. Tadej Pogacar (SLO) 3:06. - 78 Fahrer gestartet, 47 klassiert.