Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
29.11.21 | Liechtenstein, Covid19

Erstmals wieder Coronaausbruch in LAK-Haus

LAK-Pflegeheim in Eschen. (Foto: ZVG) (Quelle: ZVG)

Erstmals seit Beginn der derzeitigen Coronawelle sind wieder Infektionen in einem Pflegeheim der Liechtensteinischen Alters- und Krankenhilfe (LAK) verzeichnet worden.

Wie das Ministerium für Gesellschaft gegenüber Volksblatt.li erklärte, wurden vier Bewohner im LAK-Haus St. Martin in Eschen positiv auf das Virus getestet.

Sie befänden sich in Einzelisolation.

Im Pflegeheim selbst seien unterdessen Massnahmen gemäss der Richtlinie zur Kontrolle von Covid-19-Ausbrüchen erlassen worden.

Demnach gelte im Eschner Pflegeheim bis auf weiteres ein Besuchsverbot.