Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
14.01.21 | Ostschweiz

Frau bei Schneeräumung angefahren

Bahnhofstrasse in Chur (Foto: Kantonspolizei Graubünden)

In der Bündner Kantonshauptstadt Chur wird eine Fussgängerin bei der Schneeräumung von einem LKW erfasst.

Die 44-Jährige ist mit Beinverletzungen ins Kantonsspital Graubünden gebracht worden.

Sie war am Mittwochabend (13.1.2021) auf der Bahnhofstrasse von einem LKW-Fahrer angefahren worden, der Schnee geräumt hat.

Bei dem Lastwagenlenker wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

Der Führerausweis wurde ihm abgenommen.

Der genaue Unfallhergang wird abgeklärt, informiert die Kantonspolizei Graubünden.