Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
14.11.19 | Liechtenstein

Gesundheitsminister zu Spital-Aussagen des Landesfürsten

Liechtensteins Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini (Foto. ZVG)

Liechtensteins Gesundheitsminister wehrt sich gegen die Aussagen des Fürsten zum Landesspital. Hans Adam II hat gestern im Radio L-Interview gesagt, dass wegen der Kleinheit des Landes Liechtenstein nie die nötigen Fallzahlen erreicht würden, um die notwendige Qualität im Landesspital zu garantieren.

Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini ist anderer Meinung. Es sei möglich, mit den Fallzahlen eine hohe Qualität herzustellen, das sei in den vergangenen Jahren bewiesen worden.

Fürst Hans Adam der II hatte sich gestern gegen einen Neubau des Liechtensteiner Landesspitals ausgesprochen.

Ein ausführliches Interview mit Fürst Hans Adam dem II und Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini hören Sie im Radio L Mittagsreport ab 12 Uhr.

Fürst Hans Adam II. zu Landesspital-Neubau   |  14.11.2019, 10:44

Pedrazzini reagiert auf Aussagen des Landesfürsten   |  14.11.2019, 10:38