Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
04.05.20 | Ostschweiz

Glarus stuft Waldbrand von gross auf erheblich zurück

Symbolfoto für die Waldbrandgefahr. (Foto: Radio L)

Die Waldbrandgefahr im Glarnerland wird ab dem (morgigen) Dienstag von gross auf erheblich zurückgestuft. Grund sind die ergiebigen Regenfälle der letzten Tage. Das Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe wird deshalb aufgehoben, wie die Glarner Behörden am Montag mitteilten.

Allerdings dürfen Feuer im Wald nur in den offiziellen, befestigten Feuerstellen entfacht werden. Raucherwaren und Feuerzeuge dürfen nicht einfach weggeworfen, sie müssen fachgerecht entsorgt werden.