Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
29.10.22 | Sport

Halbfinals ohne Schweizer Beteiligung

Die Swiss Indoors in Basel, der wichtigste alljährliche Schweizer Sport-Event, geht am Samstag ohne Schweizer Beteiligung ins finale Wochenende, nachdem am Freitag Stan Wawrinka im Einzel und die jungen Jérôme Kim/Leandro Riedi im Doppel ausgeschieden sind.

Die Halbfinals versprechen aber hochklassige Affichen. Carlos Alcaraz aus Spanien, die Nummer 1 der Welt, spielt um 14.30 Uhr gegen den Kanadier Felix Auger-Aliassime, der zuletzt zwei Hallenturniere hintereinander gewann. Im zweiten Halbfinal trifft Holger Rune aus Dänemark, letzte Woche Turniersieger in Stockholm, auf den Spanier Alberto Bautista Agut, den Bezwinger von Stan Wawrinka. Alcaraz und Rune sind erst 19-jährig, Auger-Aliassime erst 22. Erstmals erreichten zwei Spanier die Halbfinals in Basel. Ein Spanier gewann die Swiss Indoors noch nie.