Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
14.11.19 | Welt

Hochwasserschäden im Markusdom?

Der Markusdom in Venedig wird auf Hochwasserschäden überprüft (Foto: Keystone)

Der berühmte Markusdom in der italienischen Stadt Venedig wird auf Hochwasserschäden überprüft. Das haben die Behörden angekündigt. Das Hochwasser in Venedig hatte in der Nacht zu Mittwoch (13.11.20109) mit 1 Meter 87 den höchsten Stand seit 50 Jahren erreicht. Auch der Markusplatz und der Dom wurden überflutet.

Die Regierung überlegt, den  Notstand für die Unesco-Welt-Erbe-Stadt auszurufen.

Der italienische Zivilschutz hat vor neuen Unwettern in der Region Venetien gewarnt.