Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
16.10.20 | Liechtenstein

Landesspital auf Pandemie vorbereitet

Ds Liechtensteiner Landesspital in Vaduz (Foto: ZVG)

Das Landesspital Liechtenstein ist gut auf eine zweite Corona-Welle vorbereitet.

Derzeit sind die Betten zwar gut ausgelastet, aber nur drei Patienten sind wegen Covid-19 Erkrankungen hospitalisiert, sagt Manuel Frick, Generalsekretär des zuständigen Ministeriums für Gesellschaft.

Sollten weitere Corona-Erkrankte eingeliefert werden, könnten zum Beispiel Operationen abgesagt oder verschoben werden.

Das sei auch kurzfristig möglich und würde freie Kapazitäten für Covid-19 Patienten bringen.

Das Landesspital reagiere situativ auf die Lage.

Der normale Spitalbetrieb solle trotz der Herausforderungen durch die Pandemie möglichst aufrechterhalten bleiben.