Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
30.11.22 | Liechtenstein

Landtag thematisiert Vorgänge an Universität

Eingangsbereich des Landtagsgebäudes in Vaduz (Quelle: ZVG)

Liechtensteins Regierungschef Daniel Risch blieb erfolglos beim Versuch, ein Zusatztraktandum im Landtag zu verhindern. Dieses kam von der FBP-Fraktion trotz eines laufenden Gerichtsverfahrens um personelle Vorgänge an der Universität. 
Es sei unfair, nach einem ersten Prozesstag die Vorgänge öffentlich zu kommentieren. Die Regierung würde es begrüssen, wenn es zu den Vorfällen Unterlagen und Zeit für Vorbereitungen gebe. Das sei wohl frühestens im März der Fall, so Risch.
Der Landtag hiess den Antrag zur Debatte mit 14 Stimmen gut.
Auslöser war die Berichterstattung über den Prozess um Personalprobleme bei der Universität.