Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
22.08.21 | Liechtenstein

Liechtenstein trauert um Fürstin Marie

(ZVG)

Der Tod von Landesfürstin Marie sorgt für tiefe Betroffenheit in Liechtenstein.

In sozialen Medien wie Facebook drücken viele Menschen ihre Anteilnahme aus und kondolieren der fürstlichen Familie.

Auch Politiker aus Liechtenstein äussern sich tief betroffen.

Die Landesfürstin werde unvergessen bleiben und sei für viele ein Vorbild gewesen, hat Landtagspräsident Albert Frick erklärt.

Auch das Liechtensteinische Rote Kreuz, dessen Präsidentin Fürstin Marie bis 2015 war, kondoliert.

Fürstin Marie von und zu Liechtenstein ist am Samstag (21.8.2021)  um 16: 43 im Spital in Grabs verstorben.  

Nachdem sich ihr Gesundheitszustand nach dem Schlaganfall vom vergangenen Mittwoch stetig verschlechtert hat, ist sie  im Beisein der Familie friedlich entschlafen, heisst es in einer Mitteilung des Fürstenhauses. ​​