Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
23.08.19 | Vermischtes

Lissabon: Hoffnung für Bootsflüchtlinge

Das Seenotrettungsschiff Ocean Viking

Portugal  will einige Flüchtlinge von einem Rettungsschiff im Mittelmeer aufnehmen. 35 Menschen dürfen in Portugal an Land gehen, hat die Regierung in Lissabon erklärt. Auch Deutschland, Frankreich, Rumänien und Luxemburg wollen Flüchtlinge aufnehmen.

Das Rettungsschiff „Ocean Viking“ kreuzt mit 350 Menschen an Bord seit Tagen im Mittelmeer. Die Behörden in Italien und Malta verbieten die Einfahrt in einen Hafen.

Die Organisation  "Ärzte ohne Grenzen", die das Schiff betreibt, bezeichnet das Vorgehend er Behörden  als "Schande" und "Inhumanität".