Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
19.10.19 | Sport

Lüthi in Japan im Qualifying auf Rang 7

Der Schweizer Motorradfahrer Tom Lüthi. (Foto: Archiv)

Wie vor zwei Wochen in Thailand startet der Schweizer Moto2-Fahrer Tom Lüthi am Sonntag auch zum Grand Prix von Japan in Motegi (Start 06:20 Uhr) nur aus der dritten Reihe. Jesko Raffin und Dominique Aegerter schafften es nicht in die Top 20.

Lüthi fuhr im Qualifying die siebtbeste Zeit, knapp 1,5 Sekunden hinter seinem Kalex-Markenkollegen Luca Marini aus Italien. Hinter dem überlegenen Halbbruder von MotoGP-Superstar Valentino Rossi waren die Abstände aber deutlich geringer. Auf den zweitplatzierten Augusto Fernandez, der auch in der WM den 2. Rang belegt, verlor Lüthi nur 35 Hundertstelsekunden. WM-Leader Marc Marquez startet von Position 4.