Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
23.08.19 | Meldungen SG

Mels: Haft wegen Vergewaltigung

Symbolbild

Im Sarganserland ist ein Vergewaltiger zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden.  Zu Dreieinhalb Jahren Haft hat das Kreisgericht Mels einen 40jährigen Mann verurteilt.  Die Richter haben den Mann  wegen mehrfacher Vergewaltigung und Nötigung schuldig gesprochen.

Der Mann aus der Türkei soll seine Frau in den vergangenen sieben Jahren immer wieder zum Sex gezwungen und mit einem Messer bedroht haben. Die Frau hatte Übergriffe ertragen, um die Kinder zu schützen.

Auf den Landesverweis verzichtete das Kreisgericht Mels, weil der Mann in der Schweiz aufgewachsen ist und weder türkisch spricht noch einen Bezug zur Türkei hat.