Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
19.09.22 | Liechtenstein

Mit next step "wissen wie weiter"

Am 23./24. September 2022 finden die 8. next-step Berufs- & Bildungstage im SAL in Schaan statt. Über 50 Aussteller aus Liechtenstein, Österreich und der Schweiz werden die möglichen Bildungsbereiche der Berufslehre, der Berufsmaturitäts- und Mittelschulen, der Brückenangebote und Weiterbildungen, der höheren Berufsbildung sowie der Hochschulen und Universitäten vorstellen.

Die Wahl des Berufs ist eine der prägendsten Entscheidungen im Leben. Durch wirtschaftlichen und sozialen Herausforderungen ist die passende Aus- und Weiterbildung immer entscheidender. Der technische Fortschritt ist rasant, die Digitalisierung sorgt dafür, dass sich Berufsbilder rasch verändern. Der Beruf der Zukunft ist derjenige, den Maschinen nicht ausführen können. Es heisst flexibel und offen für Neues zu sein. Deshalb endet Bildung nicht mit der Pflichtschule. Ein Grund dafür, dass sich der Berufsbildungsbeirat im Auftrag des Bildungsministeriums zum Ziel gesetzt hat, die Bildungsvielfalt und die Durchlässigkeit des Bildungssystems in Liechtenstein aufzuzeigen.

«next-step» hilft bei der Entscheidung
Es ist sehr wichtig, sich für diese wichtige Entscheidung Zeit zu nehmen, sich gut zu informieren und zu kommunizieren. Welche Berufschancen ergeben sich mit einer Berufslehre? Ist die zusätzliche Berufsmatura zum entsprechenden Zeitpunkt für die betreffende Person sinnvoll? Oder ist die Person derzeit eher für ein Studium geeignet? Die next-step Berufs- & Bildungstage bieten bei der Beantwortung dieser Fragen wertvolle Unterstützung. Eine wichtige Informationsquelle ist zudem die next-step-Webseite www.next-step.li.

Antworten auf Bildungsfragen
Mit den 8. next-step Berufs- & Bildungstagen werden die verschiedenen Bildungswege der Öffentlichkeit näher gebracht. Die Besucherinnen und Besucher erhalten die Möglichkeit, direkt mit Ausbildnern sowie Lehrlingen und Studenten in Kontakt zu treten. Über 50 Aussteller aus den unterschiedlichsten Bildungsrichtungen geben allen Bildungsinteressierten konkrete Antworten auf jegliche Bildungsfragen.

Der Eintritt ist kostenlos.

 

 

NextStep_Button_links_unten_mit_Claim_RGB.jpg