Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
17.10.21 | Ostschweiz

Motorradfahrer in Chur schwer verletzt

(Stadtpolizei Chur)

In der Bündner Kantonshauptstadt Chur wird ein Motorradfahrer bei einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen schwer verletzt.

Der 62-jährige Motorradfahrer ist in Chur über die Strassenmitte hinausgefahren und hat ein entgegenkommendes Auto gestreift.

Rund 100 Meter weiter ist er gegen ein anderes Auto geprallt.

Der Motorradfahrer wurde mit schweren Beinverletzungen ins Spital gebracht, teilt die Stadtpolizei mit.

An den drei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.