Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
26.01.21 | Wirtschaft

Raiffeisen empfiehlt neu Negativzinsen

Raiffeisen-Pylon (Foto: ZVG)

Raiffeisen Schweiz ändert ihr Negativzinsenregime für Privatkunden: Neu empfiehlt die Genossenschaft ihren Raiffeisenbanken und Niederlassungen, bei gewissen Privatkunden Negativzinsen zu erheben.

Dies betrifft Personen, die bei der Bank kurzfristig grosse Geldbeträge deponieren wollen.

Bei den langjährigen Privatkunden bleibt Raiffeisen allerdings dabei, keine Negativzinsen zu verrechnen. Am Ende liege der Entscheid jeweils bei den einzelnen Raiffeisenbanken und Niederlassungen, diese seien frei in der Umsetzung und Ausgestaltung der Empfehlungen von Raiffeisen Schweiz.